SPAR Mahlzeit Paella mit Garnelen, Erbsen und grünem Spargel

Paella mit Garnelen, Erbsen und grünem Spargel

Gesamtdauer
45
Min
Kochzeit

Zutaten

  • 0.25 TL Safranfäden
  • 250 g grüner Spargel
  • 1 gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 250 g Rundkornreis
  • 0.5 TL Paprikapulver edelsüß
  • 50 ml Weißwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Erbsen tiefgekühlt
  • 3 EL Gemüsebrühe
  • 150 g SPAR Natur*pur Black Tiger Bio-Garnelen aufgetaut
  • Salz und Pfeffer
  • Chili
  • etwas Zitronensaft frisch
  • 1 Jungzwiebel in feine Stifte geschnitten

Kochzubehör

  • Grillpfanne
  • Gitterrost
  • Griller

Zubereitung

01

Safranfäden in 3 EL heißer Gemüsebrühe ca. 5 Minuten ziehen lassen.

02

Grünen Spargel waschen und die hölzernen Enden entfernen, anschließend in 2-3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides klein würfeln. 

03

Eine große, flache Pfanne (ideal: Gusseisenpfanne) mit etwas Öl auf den Grillrost stellen und über Feuer die Zwiebeln und den Knoblauch darin 2-3 Minuten anbraten.

04

Reis und Spargelstücke hinzugeben und weitere 1-2 Minuten mitdünsten.

05

Mit Paprikapulver bestäuben und mit Weißwein und etwas Gemüßebrühe ablöschen, sodass alles knapp bedeckt ist.

06

Safran zugeben und am Rand des Grillrosts über der Glut, unter gelegentlichem Rühren, ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Reis bissfest ist. Dabei ist immer wieder Brühe nachgießen.

07

Die Erbsen unterheben und einige Minuten weitergaren.

08

Garnelen trocken tupfen und direkt am Grillrost über Glut von beiden Seiten einige Minuten grillen. Anschließend in die Paella geben.

09

Mit Salz, Pfeffer, Chili und frischem Zitronensaft abschmecken und mit Jungzwiebel garnieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    328
  • Fett
    4 g
  • Eiweiß
    14 g
  • Kohlenhydrate
    58 g
Teilen