Leichter Fischsalat

Leichter Fischsalat

Zutaten

2
Rote Rüben
vorgegart
1
Apfel
2
Stangen
Staudensellerie
Selleriegrün
zum Garnieren
1
rote Zwiebel
10
Walnusskerne
200
g
etwas mehr zum Garnieren
1
Bund
Dille
300
g
Forellenfilets
geräuchert
2
EL
Kräuteressig
Salz und Pfeffer

Zubereitung

01

Die roten Rüben mit einer Vierkantreibe raspeln. Apfel schälen und würfeln, Staudensellerie kleinschneiden, Zwiebel in Ringe schneiden. Die Walnusskerne in einer Pfanne trocken rösten.

02

Rüben, Apfel, Sellerie und Jogurt verrühren. Dille grob zupfen und Forelle in grobe Stücke brechen.

03

Forelle, Walnüsse, und Essig zu den Rüben geben, alles gut vermengen und Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Zwiebelringen, Selleriegrün, Dille und Jogurt garnieren.

TIPP!

Schmeckt auch wunderbar mit sauer eingelegtem Hering. Dann jedoch den Essig weglassen!

Teilen