SPAR Mahlzeit

Johanna Maiers Geräuchertes Forellenfilet mit Rotem Rüben Tatar

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
50
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Rote Rüben Tatar

3
Cornichons
fein gehackt
40
g
Kapern
fein gehackt
1
Schalotte
groß, fein gehackt
1
TL
Sherryessig
1
Schuss
Tabasco
1
TL
Worcestersauce
1
EL
Petersilie
fein gehackt
250
g
Rote Rüben
3
EL
Mayonnaise
Kümmel
Salz
Pfeffer

Zum Anrichten

4
Forellenfilets
geräuchert
Blattsalat

Zubereitung

Erster Schritt - Rote Rüben Tatar zubereiten

01

Backrohr auf 180°C vorheizen. Rote Rüben mit Salz, Pfeffer und Kümmel bestreuen, in Alufolie einwickeln, auf ein Backblech setzen und im Rohr ca. 45 Minuten auf Biss garen.

02

Rüben abkühlen lassen, schälen und klein würfelig schneiden, mit den übrigen Zutaten vermischen und abschmecken.

Zweiter Schritt - Anrichten

01

Forellenfilets im Backofen bei 100°C leicht erwärmen, auf das Rote Rüben Tatar setzen und mit einem kleinen Salatbouquet garnieren.

Teilen