SPAR Mahlzeit Garnelen-Melonen-Haloumi-Spiese mit Gurken-Dill-Salat und Creme-fraîche-Dip

Garnelen-Melonen-Halloumi-Spieße mit Gurken-Dill-Salat

Gesamtdauer
50
Min
Zubereitung
10
Min
Grillzeit

Zutaten

Spieße:

  • 1 Honigmelone halbiert und entkernt
  • 250 g SPAR Halloumi Klassik
  • 400 g SPAR PREMIUM Riesengarnelen aufgetaut
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarinnadeln
  • 2 Zweige Thymianblättchen
  • Salz und Pfeffer

Gurken-Dill-Salat:

  • 1 Salatgurke
  • 0.5 Bund Dill grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Knoblauchzehe gepresst
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Wasser

Crème-fraîche-Dip:

  • 150 g Crème fraîche
  • 3 EL Milch
  • 1 TL Zitronenschale fein gerieben
  • 1 Handvoll Petersilie grob gehackt

Kochzubehör

  • Holzspieße

Zubereitung

Spieße

01

Aus dem Fruchtfleisch der Melone mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen.

02

Halloumi in gleich große Würfel (3 x 3 cm) schneiden. Garnelen waschen und trocken tupfen.

03

Abwechselnd Garnelen, Melonenkugeln und Käse auf Spieße stecken.

Tipp: Holzspieße davor für einige Minuten in Wasser einweichen.

04

Knoblauch mit Öl, Thymian und Rosmarin verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

05

Spieße mit dem Knoblauch-Kräuter-Öl einstreichen und auf dem Grill bei mittlerer Hitze unter Wenden 7–10 Minuten garen. 

Gurken-Dill-Salat

01

Gurke mit einem Sparschäler in Streifen schneiden und mit Dill und Knoblauch vermengen.  

02

Zitronensaft, Essig, Öl und Wasser verrühren, salzen, pfeffern und unter den Salat mischen.

Crème-fraîche-Dip

01

Alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

02

Gegrillte Spieße mit Salat und Dip servieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    650
  • Fett
    48 g
  • Eiweiß
    33 g
  • Kohlenhydrate
    20 g
Teilen