SPAR Mahlzeit Frittata mit grünem Spargel und Räucherlachs

Frittata mit grünem Spargel und Räucherlachs

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung

Zutaten

Frittata mit grünem Spargel

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 Frühlingszwiebeln in feine Ringe geschnitten
  • 6 Eier
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Zitronenschalenabrieb
  • 2 EL Butter

Zum Servieren

  • 300 g Räucherlachs fein geschnitten
  • 0.5 Bund Schnittlauch in feine Röllchen geschnitten

Zubereitung

Frittata mit grünem Spargel

01

Den Spargel - wenn nötig - am unteren Drittel schälen, Enden abschneiden und schräg in beliebig große Stücke schneiden, das Köpfchen dabei ganz lassen. 

02

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

03

Eier, Crème fraîche mit Salz und Pfeffer sowie Zitronenabrieb gut verquirlen. 

04

Butter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Spargelstücke mit den Frühlingszwiebeln darin 2 - 3 Minuten leicht braten. Eiermi­schung dazu gießen und 2 - 3 Minuten auf kleinem Feuer stocken lassen. 

05

Anschließend im Backofen für ca. 15 Minuten fertig garen. Die Masse sollte durchgehend fest, aber nicht trocken sein.

06

Aus dem Ofen nehmen und mit Räucher­lachs sowie mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Teilen