SPAR Mahlzeit Fisch-Bällchen mit Dill-Dip
Nadja Hudovernik Nadja Hudovernik

Fisch-Bällchen mit Dill-Dip

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung
30
Min
Ziehzeit

Zutaten

Fisch-Bällchen:

  • 6 SPAR PREMIUM Kabeljaufilets
  • 1 Zwiebel gelb
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Olivenöl zum Anbraten
  • 0.5 Bund Petersilie (frisch)
  • 1 Ei
  • 4 EL Dinkelbrösel
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Dill-Dip:

  • 125 g Crème fraîche
  • 80 g Naturjogurt
  • 0.5 Bund Dille fein gehackt
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Salz und Pfeffer

Kochzubehör

  • Küchenpapier

Zubereitung

Fisch-Bällchen

01

Die Kabeljau-Filets auftauen lassen, unter fließendem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen und anschließend in grobe Stücke schneiden.

02

Die Stücke mit den Händen etwas ausdrücken, sodass die Flüssigkeit entweicht.

03

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln.

04

Beides in etwas Olivenöl in einer Pfanne glasig anbraten, anschließend herausnehmen und abkühlen lassen und Petersilie fein hacken.

05

Kabeljau und Zwiebel-Knoblauch-Mix zusammen mit dem Ei in einer Küchenmaschine grob zerkleinern.

06

Die Fischmasse salzen und pfeffern, die Dinkelbrösel unterrühren, ggf. mehr hinzufügen, wenn nötig.

07

Mit leicht angefeuchteten Händen 20 Bällchen formen und zugedeckt im Kühlschrank eine gute halbe Stunde ziehen lassen.

08

Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 6–8 Minuten rundum goldbraun frittieren, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dill-Dip

01

Crème fraîche mit Naturjogurt glatt rühren.

02

Dille fein hacken und dazugeben sowie mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fisch-Bällchen mit Dill-Dip servieren.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    91
  • Fett
    7 g
  • Eiweiß
    9 g
  • Kohlenhydrate
    4 g
Teilen