Raclette mit Bulgur und Garnelen-Limetten-Spießen

Bulgur mit Garnelen-Limetten-Spießen

Zutaten

Bulgur

250
ml
Wasser
3
EL
Apfelsaft
2
EL
Olivenöl
1
EL
NUSSYY - Bio Goji Beeren
120
g
SPAR Natur*pur Bio-Bulgur
1
Jungzwiebel
4
EL
Petersilie und Minze
200
g
Feta-Käse
Salz und Pfeffer

Garnelen-Limetten-Spieße

2
Bio-Limetten
225
g
SPAR Natur*pur Bio-Garnelen
aufgetaut
4
EL
Olivenöl
1
Knoblauchzehe
ausgedrückt

Zubereitung

Bulgur

01

Wasser, Apfelsaft, Olivenöl und eine Prise Salz aufkochen. Bulgur zufügen und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

02

Gojibeeren unterrühren, den Topf vom Herd ziehen und 10 Minuten quellen lassen.

03

Jungzwiebel fein schneiden und mit 2 EL Kräutern und Pfeffer unter den Bulgur rühren. 

04

Mit Salz abschmecken und auf die Raclette-Pfännchen verteilen. Feta darüberbröckeln und unter dem Raclette-Grill überbacken.

Garnelen-Limetten-Spieße

01

Limetten in 1–2 cm große Stücke schneiden, mit Garnelen auf Spieße stecken und mit Olivenöl marinieren.

02

Spieße mit der Knoblauchzehe auf den Raclette-Grill geben und rundum scharf anbraten. 

03

Mit Bulgur servieren und mit den restlichen Kräutern bestreuen.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    214
  • Fett
    13 g
  • Eiweiß
    10 g
  • Kohlenhydrate
    12 g
Teilen