Asiatisches Thunfischfilet

Asiatisches Thunfischfilet

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
15
Min
Kochzeit
60
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für die Marinade

200
ml
Sojasauce
1
Ingwer
frisch, daumengroßes Stück
1
EL
Honig
Saft von 0.5
Zitrone

Für das Thunfischfilet

2
SPAR PREMIUM Thunfisch Steaks
aufgetaut
Sesamöl
Pflanzenöl
Reis

Zum Anrichten

Frühlingszwiebel
Sesam
weiß oder schwarz

Zubereitung

Erster Schritt - Marinade

01

Sojasauce in eine Schale gießen. 

02
Ingwer schälen und klein hacken. Zur Sojasauce geben.
03
Honig und den Zitronensaft unterrühren.

Zweiter Schritt - Thunfischfilet

01
Den aufgetauten und abgetupften Thunfisch in die Marinade legen und damit übergießen.
02
Mit Frischhaltefolie abdecken und ca. eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
03
Den Reis nach Packungsbeilage kochen.
04
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den fertig marinierten Thunfisch darin auf beiden Seiten kurz anbraten.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Währenddessen eine Frühlingszwiebel schneiden.
02
Thunfisch aus der Pfanne nehmen, in Scheiben schneiden und mit Frühlingszwiebeln und Sesam garnieren.
03
Dazu den Reis servieren.
Teilen