SPAR Mahlzeit DIY Adventkalender
04.11.
2020
Artikel

Vorweihnachtliche Upcyclingidee – Adventkranz mal anders!

Verena Lang
von Verena Lang
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Überblick

Es ist bald soweit. Die Vorweihnachtszeit schreitet voran, schon bald ist der 1. Advent da! Und das bedeutet – die erste Kerze am Adventkranz wird angezündet. Damit ihr euren Adventkranz auch noch pünktlich zum 1. Adventsonntag fertig bekommt, habe ich euch eine einfache, aber wie ich finde, sehr schöne Upcycling-Idee mitgebracht. Für den festlichen Adventkranz braucht ihr nicht viel, denn die meisten Deko Elemente für den Winter findet man in der Natur.

It’s beginning to look a lot like Christmas...

Schneller und wesentlich einfacher als man vermutlich denken würde, kann aus alt ganz schnell neu werden. Upcycling ist schon seit Jahren voll im Trend und erobert immer mehr die Herzen der DIY-Liebhaber. Und zugegeben – dieses Jahr hat mich das Upcycling Fieber auch wieder schwer gepackt. Deshalb gibt es heuer statt dem klassischen, runden Reisigkranz mit Wachskerzen geupcycelte Papierrollen-Kerzen im Holztablett – klingt nicht so toll, sieht aber ziemlich toll aus. Tannengrün, Kiefernzweige und Fichten sorgen im Tablett für einen weihnachtlichen Duft, der im trauten Heim niemals fehlen darf.

Was du für den Adventkranz brauchst:

  • Leere Toilettenpapierrollen
  • Wolle in der Farbe deiner Wahl
  • Bastelkleber oder eine Heißklebepistole
  • (Glas-)Steine zum Beschweren der Rollen
  • Schere/Cuttermesser
  • Tablett
SPAR Mahlzeit DIY Adventkalender
Hmm, es duftet so schön nach Weihnachten…

Einfach zauberhaft: Der Upcycling-Adventkranz sorgt für eine kuschelige Stimmung

Der Last Minute DIY Adventkranz aus Naturmaterialien ist übrigens super schnell gemacht und zaubert Weihnachtsfeeling in die Wohnung. Und wenn die Zeit zum Rollen-Sammeln nicht mehr reicht, greift gern als Alternative zu den leeren Toilettenpapierrollen auf Altglas und kleine Wachs-Teelichter zurück. Das ist nun mal das tolle am Upcycling – man greift einfach auf Dinge zurück, die man sowieso gerade zuhause hat (und die eigentlich im Müll landen würden) oder verwendet Äste, Früchte und Zapfen, die in der Natur zu finden sind und bastelt daraus nach Lust und Laune.

Anleitungsschritte:

  •  Wenn du die „Kerzen“ alle auf gleicher Höhe haben möchtest, sparst du dir diesen Schritt. Falls sie auch so abgestufen sein sollen wie bei mir, schneidest du die Toilettenpapierrollen mit der Schere oder einem Cuttermesser in die gewünschte Höhe.
  • Da es nun schnell gehen sollte, wickelst du dir etwas Wolle ab. Gebe eine gute Schicht Kleber rund um die Rolle und wickle die Wolle Stück für Stück um die Rolle. Damit es schön gleichmäßig wird, wickle die Wolle möglichst dicht herum.
  • Zum Beschweren der „Kerzen“ verwende die Steine. Diese dienen ebenso als Stütze für die Kerzen, damit sie nicht in die Rolle rutschen.
  • Wie du nun dein Tablett dekorierst, bleibt dir überlassen. Ob Christbaumkugeln oder Naturmaterialen – das steht dir völlig frei. Ich habe mich für schlichten Schmuck wie Zapfen und getrocknete Orangenscheiben und Tannen-, Fichten-, Thujenzweige entschieden.

So simpel: Leere Toilettenpapierrollen verschönern

Eine leere Toilettenpapierrolle, etwas Wolle, eine Heißklebepistole, ein paar Glassteine und (Batterie-)Teelichter – mehr benötigt ihr nicht, wenn ihr die weihnachtlichen Upcyclingkerzen selber machen wollt. Ich mag’s gern schlicht und deshalb habe ich mich auch für ein dezentes Altrosa bei der Wolle entschieden. Der dezente Farbtupfer passt außerdem so toll zu den Naturfarben der Zapfen und Tannen – welche Farbkombination ihr letztlich wählt, bleibt aber ganz euch überlassen.

Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust bekommen, euren eigenen Upcycling-Adventkranz aus Toilettenpapierrollen zu dekorieren. Viel Spaß beim Basteln! Eure Verena

      

04.11.

2020

SPAR Mahlzeit DIY 6
© Verena Lang
Artikel
Weihnachten steht bald vor der Tür – die Zeit der Besinnlichkeit und der Ruhe. Und vielleicht geht es nur mir so, aber für mich gehört einfach ein netter Abend bei Punsch und selbst gebackenen Weihnachtskeksen mit Basteln für die Lieben zur Vorweihnachtszeit dazu. Und deshalb dachte ich mir, ich bringe euch 3 kleine Weihnachtsbastel-Ideen mit. Die Technik, die ich als Basis für die DIY-Idee anwende, werdet ihr bestimmt kennen. Sie ist nämlich ein Klassiker aus der Kindheit – der Stempel aus Kartoffeln.
Jetzt lesen

04.11.

2020

SPAR Mahlzeit DIY 6
© Verena Lang

08.10.

2020

SPAR Mahlzeit! Kürbis Winterlichter
© Verena Lang
Artikel
Der Herbst ist endlich da und das kann schließlich nur eines bedeuten: Es wird Zeit für meine liebste Ernte des Jahres – nämlich die Kürbisernte. Könnt ihr euch den Herbst ohne Kürbisse vorstellen? Ich nicht – denn mit ihren runden, ovalen oder gar knubbeligen Formen und den schönen gelb-orangen bis grünlichweißen Farbtönen sichern sie sich bei mir jedes Jahr ihren Platz als köstliche Mahlzeit auf dem Herbsttisch und ebenso als Dekoelement für kuschelige, gemütliche Stunden Zuhause.
Jetzt lesen

08.10.

2020

SPAR Mahlzeit! Kürbis Winterlichter
© Verena Lang

29.10.

2019

Maronisuppe
© Verena Lang
Artikel
Ach, wie schön – der goldene Herbst ist endlich ins Land eingekehrt. Und wisst ihr was? Deshalb gibt es auch eine köstliche Hommage an meine liebste Jahreszeit. Denn ich sehne den Herbst nach dem langen Sommer jedes Jahr herbei – endlich sind meine liebsten Gemüse- und Obstsorten bereit zur Ernte und die Arbeit im Kuchlgarten macht sich auch bezahlt.
Jetzt lesen

29.10.

2019

Maronisuppe
© Verena Lang

20.05.

2019

Erdbeer Limo Flaschen fertig
© Verena Lang
Rezept
Nach einer langen Regenperiode soll es endlich wieder schön warm und sonnig werden. Einen Grund mehr den Picknickkorb für das Wochenende auszukramen und die freie Zeit gemeinsam mit Freunden oder dem Liebsten bei einem kleinen Picknick im Park genießen. In einem Picknickkorb darf neben kleinen Häppchen, eines ganz besonders nicht fehlen – sommerliche Limonaden aus frischen Zutaten, die dir die gemeinsame Zeit mit deinen Lieben versüßen.
Jetzt lesen

20.05.

2019

Erdbeer Limo Flaschen fertig
© Verena Lang

28.02.

2019

Burger
© Verena Lang
Artikel
Der Burger Trend hat uns in Österreich definitiv erreicht! Was vor Jahren als einfaches Fast Food für Beschäftigte begann, eroberte das Foodie-Herz wie im Sturm – denn noch nie war der Burger so beliebt wie heute. Statt den Klassikern wie Hamburger oder Cheeseburger gibt es mittlerweile eine wahnsinnig große Bandbreite an den verschiedensten Kreationen.
Jetzt lesen

28.02.

2019

Burger
© Verena Lang

28.02.

2019

Ostereier
© Verena Lang
Artikel
Der Winter ist fast vorbei und die ersten Boten des Frühlings strecken ihre Knospen aus der Erde. Die Temperaturen gleiten langsam in die Höhe und die Osterzeit ist nicht mehr weit. Ein wunderbarer Zeitpunkt also, sich Gedanken um die Osterdekoration zu machen, oder?
Jetzt lesen

28.02.

2019

Ostereier
© Verena Lang

28.02.

2019

Kräutersuppe
© Verena Lang
Artikel
Der Frühling liegt in der Luft! Vielleicht noch nicht draußen vor der Tür, aber eine leckere Frühlingssuppe verschafft uns die nötigen Frühlingsgefühle im Herz und im Gaumen. Suppen sind nicht nur im Herbst und Winter ein Knaller, auch im Frühling sind sie mit dem Junggemüse und den frischen Kräutern aus dem Garten oder aus dem Kräutertöpfchen eine wahre Köstlichkeit.
Jetzt lesen

28.02.

2019

Kräutersuppe
© Verena Lang