SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière
17.01.
2022
Artikel

Vegan für Anfänger

von
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Überblick

Der „Veganuary“ ist doch der ideale Zeitpunkt, um die vegane Ernährungsweise mal auszuprobieren, nicht wahr? Vegan ist in den meisten Fällen besser für die Umwelt, besser für unsere Gesundheit und besser für Tiere. Wenn man sich von heute auf morgen in eine vegane Ernährungsweise stürzt, kann es jedoch überfordernd sein und man tendiert schnell dazu wieder aufzugeben. Aber es muss so nicht sein!

SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière

Warum überhaupt Vegan?

Eine Ernährungsweise ohne Tierprodukte hat einige Vorteile. Erstens ist sie zumeist umweltfreundlicher. Viehzucht verursacht Treibhausgase und braucht um einiges mehr Platz als Pflanzenanbau. Essen wir Tofu, so wird das angebaute Soja geerntet und in Tofu verarbeitet. Essen wir aber Rindfleisch, so wird das angebaute Soja den Rindern gefüttert und erst nach Jahren wird das Rind verarbeitet. Da das Tier jahrelang gefüttert werden muss, muss um einiges mehr Soja produziert werden, um die gleiche Menge an „fertigem“ Produkt zu erlangen. Und geschmacklich kann Tofu genauso punkten! Zum Beispiel in einem Regenbogensandwich mit Satay-Tofu! Zusätzlich haben bereits einige Studien und Dokumentationen gezeigt, dass eine pflanzliche Ernährungsweise besser für unsere Gesundheit sein kann. Allerdings sollte man sich unbedingt mit einer/m Ernährungsberater:in oder einem Arzt oder einer Ärztin in Verbindung setzen, um mögliche Mangelerscheinungen, die mit solch einer Veränderung einherkommen können, zu vermeiden.

SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière
SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière

Wie fängt man am besten an?

Meiner Meinung nach ist es am nachhaltigsten, wenn man sich Schritt für Schritt der veganen Ernährungsweise annähert. Zum Beispiel könnte ein Anfang sein, das Frühstücksjogurt mit einem Haferjogurt zu ersetzen. Mittags könnte Hummus statt Frischkäse aufs Brot gestrichen werden, und am Abend kann ab und an mal zu einem Veggie-Burger gegriffen werden, um einen superleckeren Hack-Stir-Fry Salat auf Vietnamesische Art zu kochen! Wenn von einem auf den anderen Tag alles umgestellt wird, hat weder der Körper noch der Geist, die Zeit sich der neuen Ernährungsform anzupassen. Ist das Ziel, die vegane Ernährung einen Monat lang auszuprobieren, dann möge es vielleicht funktionieren, will man sich aber langfristig umstellen, so ist man womöglich schnell frustriert und entmutigt. 

SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière
SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière

Ist vegan essen nicht teurer?

Dass eine vegane Ernährungsweise teurer ist, wird sehr oft behauptet, muss aber eindeutig nicht der Fall sein. Klar, wenn man nur auf Ersatzprodukte zurückgreift, kann die Rechnung schon mal in die Höhe schießen, nicht zuletzt deshalb, weil vegane Produkte auch oft biologisch produziert wurden. Kauft man aber überwiegend Vollwertkost, sprich Obst, Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte, so kann es sogar günstiger kommen. Wenn man aufs Geld schauen möchte, so ist mein Tipp hier: Überwiegend Vollwertkost und eher weniger Ersatzprodukte kaufen. Ein Wintersalat mit gerösteten Karotten, Belugalinsen, Orangen und Chili-Walnüssen eignet sich zum Beispiel super!

SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière
SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière

Hauptsache es schmeckt!

Vegan ist, um ehrlich zu sein, gar nicht so schwierig! Sobald man seine Lieblingsprodukte und -gerichte gefunden hat, ist es ein leichtes Spiel! Am wichtigsten eigentlich aber ist, dass es schmeckt! Und mit diesen Rezepten schmeckt es garantiert! Wer sich lieber langsam an das Thema heranwagen möchte, für den sind vielleicht die Tagliatelle mit getrockneten Tomaten-Walnuss-Pesto am geeignetsten! Garantiert lecker und super einfach! Ja, sogar mein Bruder, der größte Fleisch-Liebhaber überhaupt, hat sich für diese und nicht für das Steak entschieden – und das heißt etwas! Das wichtigste ist, dass ihr es euch schmecken lasst und Spaß daran habt neue Gerichte und Zutaten auszuprobieren und kennenzulernen!

Bon Appetit! 

SPAR Mahlzeit Blog Vegan
Une Petite Cuisinière Une Petite Cuisinière

23.01.

2024

SPAR Mahlzeit! Yaoyao Chinesisches Neujahr
© Mara Hohla
Artikel
Willkommen im Jahr des Drachen! Das mit 10. Februar 2024 beginnende chinesische neue Jahr steht heuer im Zeichen des Fabelwesens. Aber wie kommt es dazu und woran liegt es, dass man in einigen asiatischen Ländern, wie eben auch China, das neue Jahr nicht mit 1. Jänner einläutet?
Jetzt lesen

23.01.

2024

SPAR Mahlzeit! Yaoyao Chinesisches Neujahr
© Mara Hohla
Artikel
Egal ob in Süßspeisen, in pikanten Gerichten oder einfach pur- Brot ist ein kulinarisches Multitalent mit Tradition. Doch Brot ist nicht gleich Brot, das steht fest. Nicht nur die Qualität der einzelnen Bestandteile ist ausschlaggebend, sondern auch der Backvorgang. Worauf es bei gutem Brot wirklich ankommt und wie man aus Brot mehr macht, erkläre ich Ihnen in diesem Beitrag. Mein Credo ist "Nur wer nachhaltig lebt, kann dies auch glaubwürdig verkörpern." Denn Essen bedeutet, Verantwortung für alle Rohstoffe und all die hart arbeitenden Menschen, die dahinterstehen, zu übernehmen.“ Mit einfachen Tipps zur Lagerung und schnellen Rezepten kann man aus vermeintlichen Brotresten schmackhafte Speisen zubereiten. So sagen wir der Lebensmittelverschwendung den Kampf an!
Jetzt lesen
Artikel
Es ist fast nicht zu glauben, aber wir steuern mit großen Schritten auf 2024 zu, und damit auch auf die alljährliche Frage: „Was machen wir eigentlich zu Silvester?“
Jetzt lesen

27.11.

2023

SPAR Mahlzeit! Weihnachtliches aus getrockneten Orangenscheiben
© Lisa Sperrer
Artikel
Gleichzeitig mit dem ersten Schnee im Jahr kommt die Vorfreude auf Weihnachten. Meine „Christmas Jazz“-Playlist läuft in Dauerschleife, neben mir lodert das Feuer im Kamin, eine Kanne Tee steht immer in Griffweite und auch meine Kinder lassen sich von der gemütlichen Atmosphäre schnell anstecken. Klingt kitschig, ist aber tatsächlich so. Wir lesen und basteln in dieser Zeit viel und auch der ein oder andere schöne Weihnachtsfilm darf natürlich nicht fehlen. Gerade in turbulenten Zeiten wie diesen bin ich sehr dankbar darüber, dass wir die den Advent so unbeschwert in unseren vier Wänden genießen dürfen. Wie auch schon im letzten Jahr wird in unserem Zuhause vorrangig mit natürlichen Materialien dekoriert. Dieses Jahr habe ich mir ein paar einfache Do It Yourself-Basteleien aus Orangen überlegt.
Jetzt lesen

27.11.

2023

SPAR Mahlzeit! Weihnachtliches aus getrockneten Orangenscheiben
© Lisa Sperrer
Artikel
Sizilien stand schon lange auf meiner Bucket-Liste und heuer war es endlich soweit. Was soll ich sagen? Ich bin verliebt: in die Landschaft, die Menschen, das Essen, die ganze Atmosphäre. Die größte Insel Italiens ist ein Ort voller Kontraste, eine raue Schönheit – pur, echt und ehrlich. Und genau das steckt auch in der sizilianischen Küche: die köstlichsten Zutaten von Obst und Gemüse bis zu frischestem Fisch versprechen simplen, aber grandiosen Genuss! La cucina siciliana – semplice e delizioso.
Jetzt lesen

04.07.

2023

SPAR Mahlzeit! 4-Elemente-Party
© Lisa Sperrer
Artikel
Meine Kinder lieben es – welch Überraschung – wenn wir Partys veranstalten. Am liebsten sollen ihre Geburtstage unter einem bestimmten Motto stehen. Nachdem wir die klassischen Themen wie Hexen, Piraten und Prinzessinnen schon durch hatten, dachte ich mir, es ist mal Zeit für etwas Neues und Ausgefallenes. Inspiriert von der neuen Ausgabe der SPAR Mahlzeit! JUNIOR hab ich mir zum Thema „Vier Elemente“ ein paar nette Dinge überlegt.
Jetzt lesen

04.07.

2023

SPAR Mahlzeit! 4-Elemente-Party
© Lisa Sperrer

21.06.

2023

SPAR Mahlzeit! Wochenplan
© Lisa Sperrer
Artikel
An alle, die jeden Tag frisch für sich selbst oder ihre Familie kochen wollen/müssen und sich immer wieder dieselbe Frage stellen, nämlich „Was koche ich heute“: I feel you! Vor allem, wenn ihr, wie ich, auch nicht die Fähigkeit mitbringt, kreative Rezepte einfach so aus dem Ärmel zu schütteln. Schnell soll es gehen, gesund soll es sein, abwechslungsreich sowieso und schmecken soll es auch noch. Wer nicht gefühlt immer nur Nudeln mit Sauce auftischen und zudem nicht jeden zweiten Tag einkaufen gehen möchte, für den habe ich einen Tipp: Beginnt mit einem Wochenplan!
Jetzt lesen

21.06.

2023

SPAR Mahlzeit! Wochenplan
© Lisa Sperrer
Rezept
Heute werden Special Cuts gepulled, gerubbed und gesmoked. Nicht nur die Qualität und die Methoden haben sich verzigfacht, auch unser Grill-Vokabular ist gewachsen. Feuer frei für unser Grill-Special!
Jetzt lesen
Artikel
Chefredakteurin Sylvia Harasser und das SPAR Mahlzeit! Team tauschten für einen Tag Laptop gegen Herd. Im Kochstudio durften die begeisterten Foodies Profiköchin Tici Kaspar nicht nur über die Schulter blicken, sondern legten auch selbst Hand an: Crostini Burrata Stracciatella, Crespelle mit grünem Spargel, Branzino al forno und ein luftiges Jogurt-Mousse mit Rhabarber-Ragout waren das köstliche Ergebnis. Neue Ideen und nützliche Koch- und Küchen-Tipps nimmt das Team ebenso mit, wie die Erinnerung an einen sehr lustigen Tag.
Jetzt lesen
Rezept
Ich weiß noch, dass ich damals vor dem Muttertag immer ein bisschen aufgeregt war: Was kann ich meiner Mama schenken? Wird es ihr gefallen? Heute, wo ich selbst zwei Kinder habe, freue ich mich am Muttertag jedes Mal wieder, wenn die beiden extra einen Blumenstrauß für mich pflücken und sich alle möglichen kleinen Aufmerksamkeiten für mich ausdenken.
Jetzt lesen