Artikel

Sunny side up: Kulinarische Begleiter für heiße Sommertage!

Tici Kaspar
von Tici Kaspar
Picknick Tici Kaspar
Martin Hofmann Martin Hofmann
07.08.
2019
Überblick

Endlich Sommer. Der Duft nach Sonnencreme hängt in der Luft, Abkühlung von Innen mit einer eiskalten Limonade oder einer frischen, knackigen Wassermelone und das Prickeln auf der Haut, wenn man in den kalten See springt. Ich liebe dieses ganz spezielle Sommer-Gefühl, das sich auch in meinen Rezepten für heiße Tage wiederfindet: für ein Picknick im Strandbad, eine rauschende Gartenparty oder entspannte Stunden mit der Familie auf Balkonien – diese Sommergerichte passen wunderbar zum Genuss unter freiem Himmel.

Melonen-Feta-Salat, Salatherzen, Tici Kaspar
Martin Hofmann Martin Hofmann
Melone und Feta: Salzig-süßer Genuss ohne Reue.

Frische Garantie: Salate, die nicht welk aussehen

Wenn der Sommer seinen Höhepunkt erreicht, dann dürfen erfrischende Salate auf meinem Menüplan nicht fehlen. Einer meiner absoluten Lieblingssalate ist der Melonen-Feta-Salat. Inzwischen ist die Kombination von Melone und Feta nicht mehr ganz unbekannt, was meinen Salat aber vielleicht außergewöhnlich macht, ist das asiatische Zitrus-Dressing: Sesamöl, Sojasauce, Ahornsirup und Zitrone sind die Geheimwaffen für die erfrischende, kalorienarme Geschmacksbombe, die ich gerne auf knackigen Salatherzen serviere.

 

Melonen-Feta-Salat, Salatherzen, Tici Kaspar
Martin Hofmann Martin Hofmann
Melone und Feta: Salzig-süßer Genuss ohne Reue.
Fenchelsalat mit Hühnchen und Orange
Martin Hofmann Martin Hofmann
Der Star auf ihrer Grill-Party: Fenchelsalat mit Safran Hühnchen.

Der Fenchelsalat mit Safranhühnchen und Orange ist eine Bereicherung für jede Grillparty und kann wunderbar vorbereitet werden. Das Huhn wird in einem Geflügelfond mit Safran, Zitronenthymian und einer Prise Salz pochiert und anschließend in den fein gehobelten Fenchel mit den filetierten Orangen gezupft. Die Krönung für diesen wunderbaren Salat ist auch hier das fruchtig-frische Dressing: eine Mischung aus Mango, Safran und Zitrone verleiht den süß-sauren Kick.

TIPP: Diese Salate erfreuen nicht nur für den Gaumen, sondern auch das Auge: auch einige Stunden in der Tasche meistern die Vitaminbomben ohne zu verwelken!  

Fenchelsalat mit Hühnchen und Orange
Martin Hofmann Martin Hofmann
Der Star auf ihrer Grill-Party: Fenchelsalat mit Safran Hühnchen.
Warum wird hier nichts angezeigt?
martin hofmann martin hofmann
Farbkarussell: Tomaten-Tarte-Tatin.

Eine runde Sache: Tarte und Frittata

Im Sommer reifen bei uns die herrlichsten Tomaten in den kräftigsten Farben. Um das Farbspiel besonders in Szene zu setzen, habe ich die beliebte Tarte-Tatin – die man mit Apfel kennt – pikant abgewandelt. In Kombination mit Eierschwammerln, Oliven und Ricotta, entsteht ein raffiniertes und doch simples Sommergericht. Für die Tomaten Tarte-Tatin mit Eierschwammerln eignet sich ein Quiche- bzw. einfacher Topfen-Teig. Zu Beginn werden die Tomaten in Scheiben geschnitten und mit der Schnittseite nach unten in eine mit Backpapier ausgelegte Tarteform gelegt. Die kurz angerösteten Eierschwammerl mit den Oliven direkt auf den Tomaten verteilen und anschließend mit der Ricotta-Schlagobers-Mischung bestreichen. Abschließend den ausgerollten Teig über die Zutaten legen und mit einer Gabel einstechen. Sobald die Tarte fertig gebacken ist, vorsichtig stürzen und kalt oder warm genießen.

TIPP: Wer es gern unkompliziert hat, der kann natürlich auch auf den Butter-Blätterteig von Spar Premium zurückgreifen, den ich wirklich sehr empfehlen kann.

Warum wird hier nichts angezeigt?
martin hofmann martin hofmann
Farbkarussell: Tomaten-Tarte-Tatin.
Basilikum Frittata Tici Kaspar
Martin Hofmann Martin Hofmann
Restlessen deluxe mit einer Frittata.

Auf meiner südseitig gelegenen Terrasse gedeihen Kräuter ganz wunderbar. Basilikum und Rosmarin sprießen nur so – selbst wenn man nicht den „grünsten“ Daumen hat. Wer – so wie ich – im Sommer ein Basilikum Überangebot hat, dem kann ich die Basilikum-Zucchini-Erbsen-Fritatta sehr empfehlen. Schnell zubereitet
schmeckt die Gemüsefritatta lauwarm am besten und ist ein herrlicher Snack für
ein Essen im Freien. Das Rezept lässt sich natürlich wunderbar mit verschiedenen Gemüsesorten variieren: versuchen Sie es beim nächsten Mal mit Pilzen, Spinat oder Paprika. Was gerade im Kühlschrank lagert kann zu diesem wunderbaren Sommergericht verarbeitet werden. Lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf!

Basilikum Frittata Tici Kaspar
Martin Hofmann Martin Hofmann
Restlessen deluxe mit einer Frittata.
Thunfisch-Creme, Avocado-Dip
Martin Hofmann Martin Hofmann
Mein wunderbares Sommer Picknick.

Dip-Dip-Hurra

Dips sind DIE Must-haves für jedes Picknick! Meine absoluten Lieblinge sind die Thunfisch Kapern Creme und der Avocado Tomaten Dip. Beides ist im Nu zubereitet und braucht nicht viel Erklärung. Hier aber 2 Tipps wie Sie die Dips stark in Szene setzen können:

1. Seien Sie kreativ, wenn es um das Brot geht: ich liebe etwa sardisches Fladenbrot „Pane Guttiau“, „Südtiroler Schüttelbrot“ und die superknusprigen „Grissini“ von SPAR PREMIUM

2. Versuchen Sie die Dips mal mit Feigen oder Erdbeeren – schmeckt himmlisch! 

Thunfisch-Creme, Avocado-Dip
Martin Hofmann Martin Hofmann
Mein wunderbares Sommer Picknick.
martin hofmann martin hofmann
Vorsicht Suchtgefahr: Heidelbeer Datschis mit Ahornsirup.

Süße Kindheitserinnerung

Während der Sommer-Ferien war ich mit meinen Geschwistern viel und oder im Strandbad und wir haben es geliebt, wenn unsere Mama frische Heidelbeer-Datschis aus dem Korb gezaubert hat. Da konnte selbst mein geliebtes mini-milk-Eis nicht mit. Und nun habe ich dieses Rezept mit meinem Sohn Pauli wieder aus der Versenkung geholt. Die Kinder werden Sie dafür lieben, wenn Sie die lauwarmen Datschis mit Staubzucker servieren. Und wer Ahornsirup mag, sollte dies als Überguss versuchen – ein Traum! Mein Tipp: Am besten schmeckt´s, wenn Groß und Klein die Gelegenheit nutzen um gemeinsam im Wald die Heidelbeeren zu brocken. 

martin hofmann martin hofmann
Vorsicht Suchtgefahr: Heidelbeer Datschis mit Ahornsirup.
Artikel
Ostern, ein Fest für den Gaumen und für´s Auge: Trendige Farbkombinationen, erste Frühlingsboten und kulinarische Köstlichkeiten machen das Fest zu einem Genuss-Festival. Mein perfekter Ostertisch besteht aus der klassischen Kärntner Oster-Jause mit fröhlicher Oster-Deko. So wie diese hübschen DIY-Hasen-Servietten, die bei unseren Gästen für ein Lächeln sorgen.
Jetzt lesen
Artikel
Gibt es ein Rezept für einfaches, gutes Kochen? Ich behaupte: Ja! Im aktuellen Blog-Post bekommt ihr Tipps und Tricks für stressfreies Kochen, ich verrate euch ein paar meiner köstlichen Blitz-Rezepte und erzähle euch, was ihr von Küchen-Profis lernen könnt, um euch den Alltag zu erleichtern. Feiern wir die Einfachheit!
Jetzt lesen
Artikel
Sizilien stand schon lange auf meiner Bucket-Liste und heuer war es endlich soweit. Was soll ich sagen? Ich bin verliebt: in die Landschaft, die Menschen, das Essen, die ganze Atmosphäre. Die größte Insel Italiens ist ein Ort voller Kontraste, eine raue Schönheit – pur, echt und ehrlich. Und genau das steckt auch in der sizilianischen Küche: die köstlichsten Zutaten von Obst und Gemüse bis zu frischestem Fisch versprechen simplen, aber grandiosen Genuss! La cucina siciliana – semplice e delizioso.
Jetzt lesen
Rezept
Heute werden Special Cuts gepulled, gerubbed und gesmoked. Nicht nur die Qualität und die Methoden haben sich verzigfacht, auch unser Grill-Vokabular ist gewachsen. Feuer frei für unser Grill-Special!
Jetzt lesen
Artikel
Chefredakteurin Sylvia Harasser und das SPAR Mahlzeit! Team tauschten für einen Tag Laptop gegen Herd. Im Kochstudio durften die begeisterten Foodies Profiköchin Tici Kaspar nicht nur über die Schulter blicken, sondern legten auch selbst Hand an: Crostini Burrata Stracciatella, Crespelle mit grünem Spargel, Branzino al forno und ein luftiges Jogurt-Mousse mit Rhabarber-Ragout waren das köstliche Ergebnis. Neue Ideen und nützliche Koch- und Küchen-Tipps nimmt das Team ebenso mit, wie die Erinnerung an einen sehr lustigen Tag.
Jetzt lesen
Artikel
Ich liebe gutes Essen, Kochen und Genuss. In meiner Lebensrealität zählt beim Mittagessen aber speziell ein Aspekt: es muss schnell gehen, und ich meine SCHNELL. Trotzdem ist das Mittagessen mein kleines Highlight zwischen Arbeit, Haushalt und Co. Dass gutes Essen und schnelles Kochen durchaus zusammengehen, beweise ich euch mit diesen Blitzrezepten, die gschmackig, bunt und ruck-zuck in euer Kochprogramm zu integrieren sind.
Jetzt lesen
Artikel
Diesmal geht’s ans Eingemachte. Fermentieren, das Einlegen und Haltbarmachen von Gemüse oder Obst, ist ein Megatrend, den wir uns genauer anschauen wollen. Was steckt hinter der Magie des Fermentierens, was entscheidet über Erfolg oder Misserfolg? Ich habe ein paar bunte Gläser mitgebracht und erzähle euch in meinem Blog, worauf ihr achten solltet.
Jetzt lesen
Artikel
Bringen wir so richtig Farbe in den Winter! Orangen, Zitronen, Mandarinen und Grapefruit bringen nicht nur Farbe auf den Teller, sondern sind auch echte Glücklichmacher. Also, ran an die Frucht und los geht´s mit Grapefruit-Tarte, ACE Smoothie und Co.
Jetzt lesen
Artikel
Da ist sie wieder – die besinnliche Weihnachtszeit. Bis ich ins „Besinnen“ komme, pendle ich irgendwo zwischen Job, Kind, Weihnachtsfeiern und last-minute Einkäufen. Kommt euch das bekannt vor? Alles klar. Meine Formel für entspannte Weihnachtstage 2022 lautet daher: weniger ist mehr. Der Spruch scheint eigentlich im krassen Gegensatz zu Weihnachten zu stehen, aber hey, geben wir dem Motto eine Chance! Diesmal findet ihr im Blog Ideen für einen entspannten Weihnachtsbrunch mit höchstem Genuss-Faktor.
Jetzt lesen
Artikel
Köstliche Herbstmomente stehen vor der Tür. Zum Aufwärmen braucht es neben dicken Socken und heißem Tee vielleicht auch die eine oder andere Rezeptidee? Mein Sohn Paul war dieser Tage erstmals mit auf der Jagd – ein unvergessliches Erlebnis für ihn und ein Glücksfall für uns. Wildfleisch in bester Qualität, für herbstlichen Genuss vom Feinsten für große und kleine Feinschmecker.
Jetzt lesen