Artikel

Rot, rund & rosig – 5 himmlische Erdbeer-Variationen!

Tici Kaspar
von Tici Kaspar
SPAR Mahlzeit Erdbeer-Kokos-Eis
Martin Hofmann Martin Hofmann
31.05.
2021
Überblick

Unaufhaltsam klettern die Temperaturen nach oben - endlich! Die Natur steht kurz vor dem Explodieren: Bäume, Sträucher, Wiesen und Gärten strotzen nur so vor Kraft. Ich bin absolut reif für Sommer, Sonne und gute Laune. Und dazu gehören auch fruchtig-süße Genussmomente! Die einheimische Sommerfrucht schlechthin ist die Erdbeere und ich stelle euch diesmal fünf köstliche Rezeptideen vor, mit denen wir uns so richtig verwöhnen.

SPAR Mahlzeit Schoko-Erdbeer-Kuchen
Martin Hofmann Martin Hofmann
Easy-Peasy: Einfacher Schoko-Erdbeer-Kuchen von Opa Poldi

Genuss für alle Sinne

Erdbeeren zählen zu den Rosengewächsen und so verwundert es nicht, dass wir nicht nur von Aussehen und Geschmack, sondern auch vom Duft ganz betört sind. Viele von uns haben eigene Erdbeerpflanzen im Garten oder pflücken am Liebsten im nächstgelegenen Erdbeerland. Je kürzer der Weg von der Pflanze in die Küche desto besser, denn das beste Ergebnis erhält man, wenn die Erdbeeren rasch verarbeitet werden. Die süßen Früchte, die in Österreich etwa bis Ende Juli geerntet werden, sind reich an Vitamin C und Antioxidantien und schmecken eigentlich schon pur (oder mit etwas Zucker 😉) köstlich.

Natürlich sind Erdbeeren perfekte Begleiter für Torten, Cremen oder Eis. Eines meiner schnellsten Kuchen-Rezepte ist der einfache Schoko-Erdbeer-Kuchen. Basis dafür ist eine „gleich-schwer-Masse“, die ich von meinem Opa Poldi gelernt habe: Eier, Butter und Zucker zu gleichen Teilen, sowie in diesem Rezept, mit zerlassener Schokolade zu einem Teig verrühren und in der Kuchenform mit ganzen Erdbeeren und Mandelsplittern backen. TIPP: Diese Masse liebe ich heiß und man kann sie z.B. ohne Schoko, genauso für einen schnellen sommerlichen Blechkuchen mit Marillen oder Zwetschken verwenden.

SPAR Mahlzeit Schoko-Erdbeer-Kuchen
Martin Hofmann Martin Hofmann
Easy-Peasy: Einfacher Schoko-Erdbeer-Kuchen von Opa Poldi
SPAR Mahlzeit Erdbeertörtchen
Martin Hofmann Martin Hofmann
Himmlisch: Erdbeer Törtchen mit Vanille-Topfen-Creme

Ebenfalls keine Hexerei sind die Erdbeer Törtchen mit Vanille-Topfen-Creme. Man kann mit diesem Rezept auch eine einzelne Tarte backen, dann spart man sich ein paar Arbeitsschritte. Für die Creme bereite ich einen Pudding zu, der mit Topfen und einem Spritzer Zitronensaft vermischt, eine herrliche Konsistenz und einen köstlichen Geschmack ergibt. Die blind gebackenen Törtchen bzw. die Tarte bitte erst kurz vor dem Servieren befüllen, da der Teig sonst weich wird. Garniert mit frischen Erdbeeren und Minzblättern und serviert mit einem Glas Prosecco “La Gioiosa Rosea“ in der Nachmittagssonne genießen. – Genuss lass nach!

SPAR Mahlzeit Erdbeertörtchen
Martin Hofmann Martin Hofmann
Himmlisch: Erdbeer Törtchen mit Vanille-Topfen-Creme
SPAR Mahlzeit Erdbeer-Stranizel
Martin Hofmann Martin Hofmann
Österreichischer Süßspeisen-Klassiker: Stanitzel mit Erdbeerobers

Vergessene Süßspeisen-Helden

Die österreichische Mehlspeisenküche hat es zu internationalem Ruhm gebracht – und das völlig zurecht. Ich möchte euch diesmal zwei traditionelle Rezepte vorstellen, die mancherorts in Vergessenheit geraten sind: Stanitzel mit Erdbeerobers und gekochter Grießstrudel mit Erdbeeren. Ein traditionelles Gasthaus in meiner Heimatstadt Villach serviert, neben anderen regionalen Köstlichkeiten, seit Generationen Stanitzel mit „Grantnschleck“ (=Schlagobers mit Preiselbeeren). 

Und der Biss in die frischen Stanitzel ist immer ein absoluter Höhepunkt! Die Zubereitung der Stanitzel erfordert allerdings etwas Übung. Zunächst wird eine Masse aus Eiern, Zucker und Mehl hergestellt, die dann mit einem Löffel kreisförmig auf ein Backpapier aufgetragen wird. TIPP: Ich empfehle die Kreise mit einem Durchmesser von ca. 12cm schon davor man mit einem Stift aufzumalen. Die runden Taler brauchen 3-4 Minuten bei 200 Grad im Backrohr bis man sie goldbraun, direkt aus dem Ofen noch warm um einen Kochlöffelstiel dreht. Die Stanitzel kühlen sofort aus und behalten die Form. Gefüllt werden die Stanitzel mit geschlagenem Schlagobers mit Erdbeeren (oder Erdbeermarmelade) aus dem Dressiersack erst unmittelbar vor dem Servieren. TIPP: Vielleicht findet sich in Oma´s Küche noch ein altes Stanitzelholz?

SPAR Mahlzeit Erdbeer-Stranizel
Martin Hofmann Martin Hofmann
Österreichischer Süßspeisen-Klassiker: Stanitzel mit Erdbeerobers
SPAR Mahlzeit Grießstrudel
Martin Hofmann Martin Hofmann
Vergessene Köstlichkeit: Gekochter Grießstrudel

Ein Highlight dieser Strecke ist für mich der gekochte Grießstrudel mit Erdbeeren und Butterbrösel. Ich habe dafür die Strudelblätter halbiert und jeweils das untere Viertel mit der Grießmasse befüllt, eingeschlagen und gerollt. Sanft gekocht wird der Strudel im Aromawasser mit einem Schuss Rum auf jeder Seite für etwa 7-8 Minuten. Nach dem Sieden gut abtropfen lassen und mit Butterbrösel und den geschnittenen oder pürierten Erdbeeren servieren. Ich habe das Rezept viel zu lange nicht mehr gemacht – es ist so unglaublich gut! 

SPAR Mahlzeit Grießstrudel
Martin Hofmann Martin Hofmann
Vergessene Köstlichkeit: Gekochter Grießstrudel
SPAR Mahlzeit Erdbeer-Kokos-Eis
Martin Hofmann Martin Hofmann
Zum Dahin-Schmelzen: Erdbeer-Kokos-Eis am Stiel

Strawberry Ice

Ja, Erdbeereis ist auf den ersten Blick nichts Besonderes, aber mein Erdbeer-Kokos-Eis am Stiel, schon! Das einzige was ihr braucht sind die Eisförmchen, der Rest ist im Nu gemacht. Die Erdbeeren dafür im Standmixer mit Kokosmilch und etwas Honig pürieren und die Masse in die Eis-Förmchen füllen. Nach ein paar Stunden im Gefrierfach kann man das Eis mit Schokolade, getrockneten Erdbeeren, Granola oder anderen Toppings verzieren. Dieses Eis wird jedenfalls bei uns zum absoluten Sommer-Highlight!

SPAR Mahlzeit Erdbeer-Kokos-Eis
Martin Hofmann Martin Hofmann
Zum Dahin-Schmelzen: Erdbeer-Kokos-Eis am Stiel
Artikel
Ostern, ein Fest für den Gaumen und für´s Auge: Trendige Farbkombinationen, erste Frühlingsboten und kulinarische Köstlichkeiten machen das Fest zu einem Genuss-Festival. Mein perfekter Ostertisch besteht aus der klassischen Kärntner Oster-Jause mit fröhlicher Oster-Deko. So wie diese hübschen DIY-Hasen-Servietten, die bei unseren Gästen für ein Lächeln sorgen.
Jetzt lesen
Artikel
Gibt es ein Rezept für einfaches, gutes Kochen? Ich behaupte: Ja! Im aktuellen Blog-Post bekommt ihr Tipps und Tricks für stressfreies Kochen, ich verrate euch ein paar meiner köstlichen Blitz-Rezepte und erzähle euch, was ihr von Küchen-Profis lernen könnt, um euch den Alltag zu erleichtern. Feiern wir die Einfachheit!
Jetzt lesen
Artikel
Sizilien stand schon lange auf meiner Bucket-Liste und heuer war es endlich soweit. Was soll ich sagen? Ich bin verliebt: in die Landschaft, die Menschen, das Essen, die ganze Atmosphäre. Die größte Insel Italiens ist ein Ort voller Kontraste, eine raue Schönheit – pur, echt und ehrlich. Und genau das steckt auch in der sizilianischen Küche: die köstlichsten Zutaten von Obst und Gemüse bis zu frischestem Fisch versprechen simplen, aber grandiosen Genuss! La cucina siciliana – semplice e delizioso.
Jetzt lesen
Rezept
Heute werden Special Cuts gepulled, gerubbed und gesmoked. Nicht nur die Qualität und die Methoden haben sich verzigfacht, auch unser Grill-Vokabular ist gewachsen. Feuer frei für unser Grill-Special!
Jetzt lesen
Artikel
Chefredakteurin Sylvia Harasser und das SPAR Mahlzeit! Team tauschten für einen Tag Laptop gegen Herd. Im Kochstudio durften die begeisterten Foodies Profiköchin Tici Kaspar nicht nur über die Schulter blicken, sondern legten auch selbst Hand an: Crostini Burrata Stracciatella, Crespelle mit grünem Spargel, Branzino al forno und ein luftiges Jogurt-Mousse mit Rhabarber-Ragout waren das köstliche Ergebnis. Neue Ideen und nützliche Koch- und Küchen-Tipps nimmt das Team ebenso mit, wie die Erinnerung an einen sehr lustigen Tag.
Jetzt lesen
Artikel
Ich liebe gutes Essen, Kochen und Genuss. In meiner Lebensrealität zählt beim Mittagessen aber speziell ein Aspekt: es muss schnell gehen, und ich meine SCHNELL. Trotzdem ist das Mittagessen mein kleines Highlight zwischen Arbeit, Haushalt und Co. Dass gutes Essen und schnelles Kochen durchaus zusammengehen, beweise ich euch mit diesen Blitzrezepten, die gschmackig, bunt und ruck-zuck in euer Kochprogramm zu integrieren sind.
Jetzt lesen
Artikel
Diesmal geht’s ans Eingemachte. Fermentieren, das Einlegen und Haltbarmachen von Gemüse oder Obst, ist ein Megatrend, den wir uns genauer anschauen wollen. Was steckt hinter der Magie des Fermentierens, was entscheidet über Erfolg oder Misserfolg? Ich habe ein paar bunte Gläser mitgebracht und erzähle euch in meinem Blog, worauf ihr achten solltet.
Jetzt lesen
Artikel
Bringen wir so richtig Farbe in den Winter! Orangen, Zitronen, Mandarinen und Grapefruit bringen nicht nur Farbe auf den Teller, sondern sind auch echte Glücklichmacher. Also, ran an die Frucht und los geht´s mit Grapefruit-Tarte, ACE Smoothie und Co.
Jetzt lesen
Artikel
Da ist sie wieder – die besinnliche Weihnachtszeit. Bis ich ins „Besinnen“ komme, pendle ich irgendwo zwischen Job, Kind, Weihnachtsfeiern und last-minute Einkäufen. Kommt euch das bekannt vor? Alles klar. Meine Formel für entspannte Weihnachtstage 2022 lautet daher: weniger ist mehr. Der Spruch scheint eigentlich im krassen Gegensatz zu Weihnachten zu stehen, aber hey, geben wir dem Motto eine Chance! Diesmal findet ihr im Blog Ideen für einen entspannten Weihnachtsbrunch mit höchstem Genuss-Faktor.
Jetzt lesen
Artikel
Köstliche Herbstmomente stehen vor der Tür. Zum Aufwärmen braucht es neben dicken Socken und heißem Tee vielleicht auch die eine oder andere Rezeptidee? Mein Sohn Paul war dieser Tage erstmals mit auf der Jagd – ein unvergessliches Erlebnis für ihn und ein Glücksfall für uns. Wildfleisch in bester Qualität, für herbstlichen Genuss vom Feinsten für große und kleine Feinschmecker.
Jetzt lesen