Rhabarberkuchen Sigrid Schürz
07.05.
2019
Rezept

Himmlischer Rhabarberkuchen

Sigrid Schürz
von Sigrid Schürz
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Überblick

Dieser Kuchen ist mein absoluter Lieblingskuchen, schon seit meiner Kindheit. Nicht nur weil ich Rhabarber liebe und das Rezept ein uralter Schatz von Oma ist, sondern vor allem weil für mich eine Mehlspeise mit luftiger Schneehaube einfach königlich ist. Wir backen diesen Kuchen in der Rhabarberzeit daher sehr oft und wenn diese wieder vorbei ist, bin ich tatsächlich ein bisschen wehmütig. Die Zeit muss also genützt werden …

Rhabarber schälen
Rhabarber lässt sich am besten mit einem Messer schälen.

Die himmlischen Zutaten

Für den Teig:

  • 150 g Staubzucker
  • 4 Dotter
  • 50 g Öl
  • 3 EL Wasser
  • 80 ml Milch
  • 250 g Mehl griffig
  • 1/2 Pkg. Backpulver

Für die Eiweißmasse:

  • 4 Eiklar
  • 200 g feiner Kristallzucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 400 - 500 g Rhabarber
rhabarberkuchen_sigrid_schürz
Dieses Rezept ist ein uralter Schatz meiner Oma.

Das Rezept meiner Oma

1. Rhabarber schälen (mit einem Messer klappt es am besten!) und in dünne Scheiben schneiden.

2. Dotter, Staubzucker und Wasser gut schaumig schlagen.

3. Das Öl langsam einrühren.

4.  Zuletzt das Mehl-Backpulver-Gemisch und die Milch unterrühren.

5. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes, tiefes, mittelgroßes Blech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Heißluft ca. 15-20 Minuten vorbacken.

6. Eiklar und Salz einige Minuten zu Schnee aufschlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen – zu festem Schnee fertig schlagen.

7.  Rhabarber unter den Eischnee heben und auf dem vorgebackene Kuchenboden locker aufstreichen und für ca. 10 Minuten bei gleicher Temperatur fertig backen – bis er leicht gebräunt ist.

rhabarberkuchen_sigrid_schürz
Dieses Rezept ist ein uralter Schatz meiner Oma.
Rhabarberkuchen Sigrid Schürz
Eine Mehlspeise mit Schneehaube ist einfach königlich.

Mahlzeit!

Ich hoffe, dieser wunderbar luftige Kuchen verzaubert euch genauso wie mich!

Rhabarberkuchen Sigrid Schürz
Eine Mehlspeise mit Schneehaube ist einfach königlich.
Artikel
In punkto Einkaufen gehen wir schon lange mit dem eigenen Korb zum Lebensmittelmarkt. Wiederverwendbare, waschbare Säckchen für Obst und Gemüse waren bald der nächste Schritt und das Mitbringen von eigenem Geschirr im Feinkostbereich ist nun ein weitere Möglichkeit, welche ich sehr gerne nutze. Daraus habe ich eines der Lieblingsgerichte meiner Familie gezaubert: Schinkenfleckerl.
Jetzt lesen