SPAR Mahlzeit Mini-Cheeseburger Deluxe
10.11.
2020
Artikel

„Alles außer gewöhnlich: Festliches Fingerfood“

Tici Kaspar
von Tici Kaspar
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Überblick

Bald ist es wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür. Vom Heiligen Abend bis zu Silvester pendeln wir zwischen Aufregung, Entspannung und purer Ekstase. Und jeder hat da so seine persönlichen Höhepunkte. Was aber keinesfalls fehlen darf? Das gute Essen! Es bieten sich eine Reihe an Gelegenheiten, bei denen außergewöhnliches Fingerfood gefragt ist. Für die kleine private Weihnachtsfeier oder den Silvesterabend mit Freunden kombinieren wir Küchen-Klassiker mit zeitgemäßem Twist!

SPAR Mahlzeit Forellenmousse auf Pane Guttiau
Forellenmousse auf Pane Guttiau

Oh, du köstliche Weihnachtszeit

Wir alle verbinden mit Weihnachten Gefühle und Erinnerungen: der Duft der brennenden Kerzen, die lauten und die leisen Momente im Kreis der Familie - und natürlich auch die Traditionen beim Essen. Ich erinnere mich an die knusprige Weihnachtsgans, andere denken jetzt vielleicht an die gekochten Selchwürste (Kärnten!) oder den Karpfen. So traditionell der 24. auch sein mag, so kreativ darf es an den Tagen rundherum sein. Köstlich und festlich zugleich ist etwa das Forellenmousse auf Pane Guttiau. Das Mousse ist dank des Hypes um allerlei Fisch-Tartars etwas in Vergessenheit geraten. Ich habe es wieder einmal ausprobiert und war begeistert. Ideal zum Aperitif vorweg ist das hauchdünne Pane Guttiau aus Sardinien in mundgerechte Stücke gebrochen mit etwas Mousse und einer gebratenen Birne oben drauf.

SPAR Mahlzeit Forellenmousse auf Pane Guttiau
Forellenmousse auf Pane Guttiau
SPAR Mahlzeit Pitabrot mit Rote-Rüben-Pesto
Pitabrot mit Rote Rüben Pesto

Alle Koch-Begeisterten haben in diesen Tagen den Kühl- bzw. Vorratsschrank voll bis unter die Decke. Wintergemüse wie Kraut und Rüben lassen sich gut lagern, sind gesund und geben auch optisch viel her. Das Pitabrot mit Rote Rüben Pesto  ist kinderleicht in der Zubereitung und sieht auch – wenn es mal geviertelt ist – unglaublich entzückend aus. Für das Pesto einfach die roten Rüben mit den anderen Zutaten zu einer sämigen Paste pürieren und anschließend in die gebratenen, warmen Pitabrote füllen. Auf die kleinen Ecken noch einen Tupf Sahnekren, ein wenig gehackte Pistazien und schon kann der Genuss beginnen.

SPAR Mahlzeit Pitabrot mit Rote-Rüben-Pesto
Pitabrot mit Rote Rüben Pesto
SPAR Mahlzeit Mini-Cheeseburger Deluxe
Mini Cheeseburger Deluxe

Aufwändiger sind da schon die Mini Cheeseburger Deluxe. Die Masse für die Buns wird mit Rote-Rüben-Saft rot bzw. violett eingefärbt. Der Teig ist eher für ambitionierte Köche, denn er braucht viel Liebe und Zeit. Je öfter der Teig gehen kann, desto fluffiger werden die kleinen Brötchen. Aber die (Hand-)Arbeit zahlt sich aus! Das Bio-Rindfleisch für die Patties, ich bevorzuge die Schulter, lasse ich bei meinem Fleischer frisch faschieren. Bevor sie gebraten werden portioniere ich sie mit einem kleinen Ringausstecher aus. Bitte das Faschierte nicht fest hineindrücken, sondern nur ganz locker! Wichtig: Bitte erst nach dem ersten Wenden die geröstete Seite salzen und pfeffern! Bevor die Mini Burger-Kunstwerke serviert werden, noch mit karamellisierten Gin-Zwiebeln und einem würzigen Sauerrahm-Harissa Dip anrichten. Ein TRAUM!!!

TIPP: Man kann den Teig dank Sepia Tinte schwarz oder mit Curcuma gelb färben!

SPAR Mahlzeit Mini-Cheeseburger Deluxe
Mini Cheeseburger Deluxe
<