Personalentwickler:in mit Schwerpunkt Fachausbildung Filialmitarbeiter:innen (30h)

Personalentwickler:in mit Schwerpunkt Fachausbildung Filialmitarbeiter:innen (30h)

Bezeichnung:

Personalentwickler:in mit Schwerpunkt Fachausbildung Filialmitarbeiter:innen (30h)

Eintritt:

ab sofort

Dienstort:

5015 Salzburg

Ausmaß:

30 Std.

Kennung:

AHZ 380-2023-040789
Personalentwickler:in mit Schwerpunkt Fachausbildung Filialmitarbeiter:innen (30h)

Allgemeines:

SPAR ist ein familiengeführtes, zu 100 Prozent österreichisches Unternehmen, ist trendiger Nahversorger, Marktführer bei Hypermärkten und Shopping-Centern, bietet eine topmoderne Logistik, innovative Produkte und vieles mehr. Die SPAR-Gruppe ist ein mitteleuropäischer Handelskonzern und im Kerngeschäft Lebensmittelhandel neben Österreich auch in den Ländern Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien tätig. Profitieren Sie von vielen weiteren Benefits bei SPAR: Krisensicherer Arbeitsplatz, Gutschrift auf den Jahreseinkauf bei SPAR, Beitrag zur Mittagsverpflegung, Sofortrabatte bei Hervis, Vergünstigungen bei Versicherungen

Ihre Aufgaben:

  • Strategische Weiterentwicklung einer qualitativ hochwertigen Basisausbildung für SPAR Filialmitarbeiter:innen
  • Selbstständige Konzeption von Trainings- und Ausbildungsmaßnahmen
  • Laufende Evaluierung aller bestehenden Schulungsmaßnahmen gemeinsam mit internen Fachexpert:innen/-trainer:innen
  • Koordination aller Ausbildungsaktivitäten mit den Zweigniederlassungen und Fachabteilungen
  • Verantwortlich für die laufende Aufbereitung aller dafür notwendigen Drucksorten inkl. Trainer:innen- und Teilnehmer:innen – Unterlagen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene pädagogische Aus- oder Weiterbildungen (bspw. Wirtschaftspädagogik, Lehramt, Trainerausbildung)
  • Berufserfahrung im Bereich Personalentwicklung und/oder Lebensmittelhandel
  • Erfahrung in der Entwicklung, Koordination und Durchführung von Trainings, Seminaren und Lehrgängen
  • Interesse an Themen rund um Kulinarik/Lebensmittel und den damit verbundenen Prozessen
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs (bis zu 30%) in Kombination mit regelmäßiger Berufspraxis im Markt

Unser Angebot an Sie:

  • Ein hochinteressantes Aufgabengebiet in einem von Österreich aus expandierenden mitteleuropäischen Handelskonzern
  • Möglichkeit nach Einarbeitung von Homeoffice 1-2 Tage/Woche
  • Option einer 4 Tage Woche
  • Die Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines wachsenden Unternehmens sowie
    individuelle Entwicklungspläne, um Qualifikationen zu entfalten und Karriere zu machen
  • Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt für die Position mindestens EUR 2.041,- brutto auf Basis Vollzeitbeschäftigung. Weil aber weder Sie noch wir uns mit Mindeststandards zufriedengeben, versprechen wir Ihnen je nach Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung eine attraktive Bezahlung über dem kollektivvertraglichen Mindestgehalt

Kontakt:

Markus Wachter
ZECHNER Anna Fabiola
Personalentwickler:in mit Schwerpunkt Fachausbildung Filialmitarbeiter:innen (30h)