Lehre Fleischverarbeiter:in

Lehre Fleischverarbeiter:in

Bezeichnung:

Lehre Fleischverarbeiter:in

Eintritt:

ab Sommer 2022

Dienstort:

6850 Dornbirn

Ausmaß:

Vollzeit

Kennung:

AZN1-2013-000521

Allgemeines:

SPAR ist nicht nur einer der größten heimischen Arbeitgeber, sondern auch größter privater österreichischer Lehrlingsausbildner. Jedes Jahr beginnen zwischen 700 und 900 junge Menschen ihre Karriere bei SPAR in 23 spannenden Lehrberufen und lernen in einem tollen Team was es heißt, Verantwortung zu übernehmen und eigenes Geld zu verdienen. Prämien während und Aufstiegschancen nach der Lehre gibt's genug.

Ihre Aufgaben:

  • Erlernen des Handwerks (Wursten, Salzen, Pökeln, Selchen)
  • fachgerechte Zerlegung von Fleischteilen
  • Verarbeitung von Fleisch zu Fleisch- und Wurstwaren
  • Hygienevorschriften kennen und einhalten
  • Waren für den Verkauf und die Weiterverarbeitung vorbereiten

Ihr Profil:

  • Interesse für Lebensmittel
  • Freude am Umgang mit dem Produkt Fleisch
  • Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Engagement
  • positiver Pflichtschulabschluss

Unser Angebot an Sie:

  • Unsere Benefits: Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, familienfreundliche Bedingungen, Sofortrabatt bei HERVIS, Beitrag zur Mittagsverpflegung, Betriebsratsaktionen, Konditionen beim SPAR-eigenen Versicherungsdienst, Gutschrift auf Jahreseinkauf bei SPAR, … und vieles mehr!
  • Prämien von über € 4500,--
  • gratis B-Führerschein oder E-Bike sowie iPad bei sehr guten Leistungen
  • einen sicheren Lehr- und Arbeitsplatz: Nach Abschluss Lehre sichern wir bei guten Leistungen einen fixen Arbeitsplatz zu
  • die Möglichkeit Lehre und Matura zu absolvieren
  • eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem kollegialen Team
  • die Chance auf echte Karriere
  • ein Lehrlingseinkommen über dem Kollektivvertrag. Ab 01.09.2022 beträgt das Lehrlingseinkommen für das 1. Lehrjahr 850 Euro, für das 2. Lehrjahr 1.150 Euro und für das 3. Lehrjahr 1.450 Euro (Gilt für Eigenfilialen der SPAR AG)

Kontakt:

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Simon Gombotz
Telefonnummer: 05572/309
Lehre Fleischverarbeiter:in