Lehre Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Feinkostfachverkauf für INTERSPAR im Raum Wien

Lehre Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Feinkostfachverkauf für INTERSPAR im Raum Wien

Bezeichnung:

Lehre Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Feinkostfachverkauf für INTERSPAR im Raum Wien

Eintritt:

September 2020

Dienstort:

Raum Wien / Berufsschule 1130 Wien

Ausmaß:

Vollzeit

Kennung:

AIM 300N-2019-019765

Allgemeines:

Mit 2.300 Lehrlingen ist SPAR der größte Lehrlingsausbildner in Österreich. Im Tochterunternehmen INTERSPAR sind rund 300 davon beschäftigt.
Einen zukunftsweisenden Lehrberuf, familiäre Atmosphäre und bis zu 4.500 Euro Prämien zusätzlich - das bietet INTERSPAR in den sieben Lehrberufen Einzelhandel, Lebensmittel und Bereich Non Food, Feinkostfachverkäufer, Bäcker, Konditor, Systemgastronom und Koch. Abgerundet wird das Angebot durch spannende Zusatzausbildungen.

Sie bieten:

  • Interesse für eine Lehrlingsausbildung im Handel
  • Zuverlässigkeit und kundenorientierte Grundeinstellung
  • Einsatzfreude, Lernbereitschaft und Engagement
  • positiver Pflichtschulabschluss

Wir bieten:

  • eine umfassende Lehrausbildung im genannten Lehrberuf
  • Trainings, Schulungen und Lehrlingsworkshops
  • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
  • einen sicheren Lehr- und Arbeitsplatz: Nach Abschluss der Lehre sichern wir bei guten Leistungen einen fixen Arbeitsplatz zu
  • Prämien von über € 4.500,-
  • Gratis - B - Führerschein bei sehr guten Leistungen
  • die Möglichkeit Lehre und Matura zu absolvieren
  • eine abwechslungsreiche Ausbildung in einem kollegialen Team
  • die Chance auf echte Karriere bis hin zum/r Geschäftsleiter/in
  • eine Lehrlingsentschädigung über dem Kollektivvertrag. Ab 01.09.2020 beträgt die Lehrlingsentschädigung für das 1. Lehrjahr 800 Euro (Gilt für Eigenfilialen der SPAR-AG)

Kontakt:

Kontakt: Jobcenter@interspar.at
Lehre Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Feinkostfachverkauf für INTERSPAR im Raum Wien
Teilen