UNTERNEHMEN

Geschichte

Die Idee

Die Geschichte von SPAR reicht schon viele Jahrzehnte zurück: 1932 gründet Adrian van Well in den Niederlanden die weltweit erste SPAR-Organisation. Es dauert nicht lange und die damals revolutionäre Idee des Zusammenschlusses zwischen selbstständigen Groß- und Einzelhändlern zu einer freiwilligen Handelskette findet auch außerhalb den Niederlanden Gefallen. In den Folgejahren verbreitet sich SPAR in vielen europäischen Ländern, später auch in Asien, Australien und Afrika.

Die grüne Tanne findet den Weg auch nach Österreich. Zu verdanken ist das Hans F. Reisch, dessen Name untrennbar mit SPAR Österreich verbunden ist. 1954 legt der Tiroler Großhändler den Grundstein für das bis heute zu 100 Prozent private österreichische Unternehmen, indem er in Kufstein die Handelsvereinigung SPAR Tirol/Pinzgau gründet. Mit an Bord kommen rund 100 selbstständige Kaufleute, die ab diesem Zeitpunkt in Bereichen wie Wareneinkauf, Organisation, Technik und Marketing ihre Kräfte bündeln und zusammenarbeiten. Die Idee der freiwilligen Handelskette spricht sich schnell im ganzen Land herum. Weitere Großhandlungen in anderen Bundesländern tun es dem Tiroler Vorbild gleich. SPAR tritt den Siegeszug in Österreich an.

UNTERNEHMEN

Das Logo

Die deutsche Übersetzung des holländischen Wortes De SPAR bedeutet „Die Tanne“. Gemäß dieser Bedeutung ist das SPAR-Logo eine grüne Tanne in einem Kreis.

...weiterlesen plus
tanne_220x150.jpg

UNTERNEHMEN

SPAR Österreich von 1954 bis heute

Das Geburtsjahr von SPAR in Österreich ist im Jahr 1954 datiert. Damals legt der Tiroler Großhändler Hans F. Reisch den Grundstein.

...weiterlesen plus
unternehmen_geschichte_fallback_220x150.jpg

UNTERNEHMEN

SPAR weltweit

1932 gegründet, hat sich SPAR mittlerweile auf der ganzen Welt verbreitet.

...weiterlesen plus
SPAR-Weltkarte-2012_220x150.jpg