• Apfel_720.jpg

NACHHALTIGKEIT

Einer der größten Partner der österreichischen Landwirtschaft

SPAR bezieht das gesamte saisonale Obst & Gemüse aus Österreich

Obst und Gemüse bezieht SPAR ebenfalls, wo und wann nur möglich, aus Österreich. Saisonal bedingt ist der Prozentsatz im Sommer höher als in den Wintermonaten. Den Großteil der in Österreich wachsenden Sorten bezieht SPAR auch aus Österreich. Von den über 20.000 Tonnen pro Jahr verkauften Äpfeln stammen beispielsweise 91 Prozent aus Österreich. In Summe kommt  jedoch 50 Prozent von österreichischen Bäumen, Feldern und Sträuchern. Je nach Standort ist das Angebot auch bei Obst und Gemüse stark regionalisiert: Kunden in der Steiermark finden Salat & Co. aus der Steiermark in den Regalen, während in den Märkten in Niederösterreich bevorzugt niederösterreichische Qualität zu finden ist.

SPAR ist damit einer der größten Partner der heimischen Landwirtschaft.

NACHHALTIGKEIT

Grazer Krauthäuptel und Co. aus Humus-Anbau

Durch Humusaufbau wird die CO2-Speicherkapazität des Bodens erhöht. Bis zu 50 Tonnen CO2 pro Hektar und Jahr können auf diese Weise gebunden werden. Landwirtschaftliche Anbauflächen und auch die darauf gewachsenen Produkten entlasten somit das Klima.

...weiterlesen plus
Humus_Salate_470.jpg