NACHHALTIGKEIT

Palmöl: ersetzen oder zertifizieren

Palmöl ist eines der wichtigsten pflanzlichen Fette und aufgrund seiner Eigenschaften in sehr vielen Lebens- und Gebrauchsmittel enthalten. In den Anbaugebieten vor allem in Südost-Asien sind jedoch durch steigenden Bedarf Urwaldgebiete und damit geschützte Tier- und Pflanzenarten bedroht.

Zum Schutz von Urwald und Wildtieren verpflichtet sich SPAR Österreich freiwillig, Palm- und Palmkernöl bei Eigenmarken-Produkten ausschließlich verantwortungsvoll einzusetzen. Wenn möglich, wird Palmöl bis 2016 in bestehenden Produkten durch andere Fette ersetzt. Ist dies nicht möglich, wird ausschließlich RSPO-zertifiziertes Palmöl verwendet. 2015 ist in 350 SPAR-Eigenmarken-Produkten Palmöl enthalten, in 95% wird bereits RSPO-zertifiziertes Palmöl verwendet. 2016 sollen alle Produkte auf RSPO-zertifiziertes Palmöl umgestellt sein.