Fisch_720.jpg

NACHHALTIGKEIT

2017: SPAR-Fischprodukte zu 100 Prozent verantwortungvoll

Schon am 2. August waren heuer die erneuerbaren Ressourcen der Erde aufgebraucht – dieser alarmierende Earth Overshoot Day rückt im Kalender jedes Jahr weiter vor. Überbeansprucht sind unter anderem die Fischbestände in den Weltmeeren. SPAR hat sich daher bereits 2011 selbst verpflichtet, das gesamte Fischsortiment auf verantwortungsvolle Quellen umzustellen. Dazu prüft der WWF Österreich jährlich das gesamte Sortiment und berät bei Verbesserungen. Das erfreuliche Ergebnis 2017: 97 Prozent aller 457 Fisch-Produkte bei SPAR sind verantwortungsvoll gefangen oder gezüchtet. Alle 103 Fisch-Eigenmarken-Produkte von SPAR stuft der WWF als 100 Prozent verantwortungsvoll ein.

...weiterlesen

Mahlzeit!

5 Fragen an den Heringsschmaus

Wann wurdest du geboren?
Im 4. Jahrhundert führte das Konzil von Nicäa die 40-tägige Fastenzeit ein, die auf Ostern vorbereiten soll.

...weiterlesen plus
Heringsschmaus

NACHHALTIGKEIT

Bester Fisch von dahaom bei INTERSPAR

Nachhaltig ist besonders jener Fisch, der in natürlicher Umgebung, in sauberem Wasser und mit gesundem Futter aufgewachsen ist und keine langen Transportwege hinter sich hat. Darum setzt INTERSPAR auf die Fische aus der direkten Umgebung der 60 INTERSPAR-Hypermärkte.

...weiterlesen plus
Gut_Dornau_470.jpg

NACHHALTIGKEIT

MSC-Zertifizierung in allen INTERSPAR-Restaurants

Nach der ersten flächendeckenden MSC-Zertifizierung im österreichischen Lebensmittelhandel weitet INTERSPAR nun die Nachhaltigkeitsinitiative auf die Gastronomie aus und hat alle 50 INTERSPAR-Restaurants nach dem Standard des Marine Stewardship Council (MSC) zertifizieren lassen. Die beliebtesten Fischgerichte wie gebackene Scholle oder Dorsch stammen damit verlässlich aus nachhaltigem Fang.

...weiterlesen plus
ISP_Restaurant_MSC.jpg

NACHHALTIGKEIT

Fischeinkaufspolitik

Die Grundsätze des SPAR-Fischeinkaufs übersichtlich in 8 Punkten zusammengefasst: