• trigos_st_720.jpg

NACHHALTIGKEIT

Vorbeugung für jugendlichen Alkoholmissbrauch

TRIGOS Steiermark 2009 für innovatives Kassensystem

Bereits 2007 hat SPAR Steiermark und Südburgenland ein Pilotprojekt ins Leben gerufen, das „Unter-16-Jährigen“ den Alkoholeinkauf nicht möglich macht und somit jugendlichem Alkoholmissbrauch vorbeugt. Nach sehr erfolgreichen Probeläufen in der Steiermark wurde diese Innovation mittlerweile flächendeckend auf alle SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Standorte in Österreich ausgeweitet und mit dem „TRIGOS Steiermark 2009“ ausgezeichnet.

„Jugendschutzgesetz, bitte um Ausweis“ – Seit 2007 finden SPAR-Kunden beim Kauf von Alkohol diesen Hinweis auf dem Anzeigebildschirm der Kassa. Erst nach erfolgter Alterskontrolle und einer manuellen Bestätigung kann der Kassiervorgang fortgesetzt werden. Ziel dieser Maßnahme: den Alkoholverkauf an Jugendliche unter 16 Jahren zu verhindern und somit dem Missbrauch von Alkohol vorzubeugen. Nun wurde SPAR dafür mit dem „TRIGOS Steiermark 2009“ in der Kategorie „Gesellschaft-Großbetriebe“ ausgezeichnet.