• Team_SPAR_Oetztal_Bahnhof_720x370.jpg

SPAR Wiedereröffnung

Neue Feinkosttheke und Kaffee-Ecke mit Coffee to go

SPAR-Markt in Ötztal-Bahnhof wiedereröffnet

Tirol

Der beliebte SPAR-Markt in Ötztal-Bahnhof ist nach kurzer Umbauphase wieder geöffnet und zeigt sich dabei noch moderner und kundenfreundlicher. Neu sind die Feinkosttheke mit einer großen Auswahl an Wurstwaren beim Eingang, die Obst- & Gemüseabtei-lung sowie eine gemütliche Kaffee-Ecke mit Coffee to go.

„Unser SPAR-Markt in Ötztal-Bahhof steht ab sofort wieder unseren Kundinnen und Kunden zur Verfügung“, freut sich Dr. Christof Rissbacher, SPAR-Geschäftsführer für Tirol & Salzburg über die Wiedereröffnung des beliebten Nahversorgers. Der SPAR-Markt wurde im Zuge der Umbauarbeiten neu strukturiert und modernisiert.

Für die schnelle Jause
Die Feinkosttheke wurde nach vorne - direkt neben Kassa und Eingangsbereich - verlegt und ist für die Kundinnen und Kunden damit noch besser erreichbar. Neu ist auch die Kaffee-Ecke mit Coffee to go. Neben einer großen Auswahl für die schnelle Jause bietet der SPAR-Markt darüber hinaus alles für den täglichen Einkauf. Der SPAR-Markt bietet weiterhin das beliebte Brot und Gebäck von der Bäckerei Rudigier aus Haiming und der Bäckerei Fiegl aus Längenfeld an.

Über 4.000 Produkte, davon 800 aus Tirol und der Region, stehen den SPAR-Kundinnen und Kunden auf einer Verkaufsfläche von 200 Quadratmetern zur Auswahl. Marktleiterin Miriam Jennewein kümmert sich gemeinsam mit ihrem vierköpfigen Team um die Anliegen und Wünsche der Kunden.

Täglich ab 7 Uhr geöffnet
Für Frühaufsteher hat der SPAR-Markt in Ötztal-Bahnhof bereits ab 7 Uhr früh geöffnet. 12 Gratis-Parkplätze stehen vor dem Markt zum bequemen Einkauf zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7.00 - 19.15 Uhr
Samstag: 7.00 - 18.00 Uhr