• teamESKitzbuehel_720x370.jpg

SPAR Eröffnungen

Extralange Öffnungszeiten - viele Produkte aus der Region

Hurra die Gams: Neuer EUROSPAR in Kitzbühel

Tirol

Am 30. September ist es soweit: In Kitzbühel direkt an der Jochberger Straße beim neuen Fachmarktzentrum eröffnet einer der modernsten EUROSPAR-Märkte Tirols. Die Kunden erwartet ein großzügiges Angebot an frischen und regionalen Produkten. Über 200 kostenlose Parkplätze vor dem Supermarkt stehen für den bequemen Einkauf zur Verfügung.

„SPAR ist in der Gamsstadt jetzt mit einem neuen und modernen EUROSPAR vertreten. Bei unserem neuen Aushängeschild steht das Einkaufserlebnis zu leistbaren Preisen im Vordergrund“, freut sich Dr. Christof Rissbacher, SPAR-Geschäftsführer für Tirol und Salzburg. SPAR ist derzeit mit 20 weiteren Standorten im Bezirk Kitzbühel vertreten.

Frische und Regionalität
Der EUROSPAR ist das Herzstück des neuen Fachmarktzentrums im Osten der Gamsstadt. Im neuen Markt stehen 13.000 Produkte zur Auswahl, darunter ein großes Angebot aus der Region, Frischfisch in Bedienung sowie eine riesige Obst- und Gemüseabteilung mit saisonalen und exotischen Früchten.

„Unser Sortiment lässt keine Wünsche offen“, schwärmt Marktleiter Daniel Baumann: „Vor allem in Sachen Frische bieten wir in unseren Kundinnen und Kunden zahlreiche Highlights.“ Eine große Auswahl an feinsten TANN Fleisch- und Wurstspezialitäten bietet die Feinkostabteilung mit Metzger.

SPAR-Bistro mit Snacks
Auch das Brot kommt von den Betrieben aus der Umgebung. Unter anderem liefern die Bäckereien Madreiter aus St. Johann und Schmidt aus Kitzbühel täglich frisches Brot und Gebäck. Als regionaler Nahversorger unterstützt SPAR die Kompetenz und das Qualitätsbewusstsein dieser traditionellen Tiroler Handwerksbetriebe. Zusätzlich wird in der Backstation mehrmals am Tag aufgebacken.

Eine weitere Besonderheit ist das neue SPAR-Bistro mit 15 Sitzplätzen und einem ganztägigen Angebot an süßen und herzhaften Snacks. Über 200 kostenlose Parkplätze stehen vor dem Geschäft und witterungsgeschützt in der lichtdurchfluteten Tiefgarage zur Verfügung. Ein Team von insgesamt 34 Mitarbeitern, davon ein Lehrling, kümmert sich um die täglichen Anliegen und Wünsche der Kunden.

Neuer Klimaschutzmarkt
Der neue EUROSPAR ist übrigens der erste Klimaschutz-Markt im Bezirk Kitzbühel. „Dank 100% LED-Beleuchtung, Wärmerückgewinnung und einer eigenen Photovoltaikanlage am Dach sind wir bei schönem Wetter sogar Energie-Selbstversorger“, so SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher. SPAR treibt österreichweit umweltfreundliche Technologien in seinen Märkten voran.

Neben dem EUROSPAR werden auch ein moderner HERVIS Sport- und Modefachmarkt, dm-Drogeriemarkt, Depot Wohnraumaccessoires & Möbel sowie die Zillertaler Trachtenwelt im neuen Fachmarktzentrum eröffnen.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 07.15 – 19.30 Uhr
Sa: 07.15 – 18.00 Uhr
BISTRO Sonntag: 07.30 – 11.00 Uhr