• NeueFührung_Walchsee_720x370.jpg

SPAR Wiedereröffnung

Verlängerte Öffnungszeiten – noch mehr Kundenservice

Neue Führung für SPAR-Supermarkt in Walchsee

Tirol

Seit kurzem ist der 490 m² große SPAR-Supermarkt in Walchsee nach einem umfassenden Umbau wieder geöffnet. Mit SPAR-Kaufmann Richard Planer führt ab sofort ein junger und motivierter Kaufmann den einzigen Nahversorger der Gemeinde. Er will mit regionalen Qualitätsprodukten und noch mehr Service bei den Kunden punkten.

Der SPAR-Supermarkt in Walchsee ist ein beliebter Nahversorger sowohl für die Einheimischen als auch die vielen Touristen in der Region. Der Supermarkt an der Dorfstraße ist der einzige Nahversorger im Ort und bietet auf einer Verkaufsfläche von 490 m² mit über 4.300 Produkten ein breites Sortiment. Seit kurzem steht der Supermarkt unter neuer Führung.

Einziger Nahversorger im Ort
Mit dem neuen SPAR-Kaufmann Richard Planer, der seit 2015 erfolgreich den SPAR-Markt in Schwoich betreibt, ist das Angebot und Service auch in Zukunft in gewohnter SPAR-Qualität sichergestellt. SPAR unterstreicht damit die Rolle als wichtiger, regionaler Nahversorger vor Ort.

Der neue Betreiber möchte dabei mit noch mehr Angebot und Service bei den Kunden punkten. „Die Kundenfreundlichkeit steht an oberster Stelle“, weiß Richard Planer. Darüber hinaus möchte der SPAR-Kaufmann die Schiene „Von der Region für die Region“ mit lokalen Produzenten und Partnern stärker bedienen.

Das Brot kommt täglich frisch von den Bäckereien Loder und Pretzner im Ort. Feinste Käsespezialitäten und Milchprodukte liefern die Kleinsennereien Walchsee und Danzl aus Schwendt im Kaiserwinkl. Zusätzlich gibt es regionalen Bienenhonig aus Bichler´s Bio Imkerei aus Rettenschöss.

Regionalität als Erfolgsrezept
Als besonderen Service bietet der SPAR-Supermarkt künftig Partybrezen und Catering an, Lieferservice inklusive. Die Platten und Brezen werden im Supermarkt frisch zubereitet. Die Kundinnen und Kunden können dabei aus der Vielfalt des Käse- und Wurstsortiments auswählen. Zusätzlich gibt es Geschenkkörbe und Kommissionsverkauf für die lokalen Vereine.

Gemeinsam mit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - darunter auch ein Lehrling - kümmert sich der neue Betreiber um Wünsche und Anliegen der Kunden. Für Frühaufsteher hat der SPAR-Supermarkt an der Dorfstraße täglich bereits ab 7.00 bis 19.00 Uhr (samstags bis 18.00 Uhr) geöffnet. 35 kostenlose Parkplätze stehen vor dem Supermarkt für den bequemen Einkauf zur Verfügung.

Foto: Frischer Wind für Walchsee: Der neue SPAR-Kaufmann Richard Planer.