• Moderniesierung-IC-Kufstein_gross.jpg

SPAR Wiedereröffnung

Einkaufserlebnis auf 1.300 m² – extralange Öffnungszeiten:

Noch mehr Frische im EUROSPAR Kufstein

Tirol

SPAR setzt seine Supermarkt-Offensive fort: Zuletzt wurde der beliebte EUROSPAR im Inntalcenter Kufstein umfassend modernisiert. Herzstück ist die neue Feinkostabteilung mit feinsten TANN-Fleisch- und Wurstspezialitäten. Gemeinsam mit dem SPAR-Stammhaus am Unteren Stadtplatz, den beiden Supermärkten in Weissach und Zell sowie, dem INTERSPAR in Endach und dem neuen EUROSPAR KAUFPARK in Sparchen ist das Einkaufsangebot in der SPAR-Gründerstadt damit wieder komplett.

„Mit über 13.500 Produkte gibt es in unserem frisch modernisierten EUROSPAR alles, was das Einkaufsherz begehrt“, freut sich Marktleiter Manuel Fender über den gelungenen Umbau. Der 1.300 m² große EUROSPAR wurde umfassend erneuert und noch kundenfreundlicher gestaltet. Neben der Installation von SB-Kassen, einer erweiterten Obst- und Getränkeabteilung sticht vor allem die neue Feinkost heraus.

„Der Frischegedanke steht bei uns im Vordergrund. Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden nur die beste Qualität bieten. TANN verwendet zu 100 Prozent österreichisches Frischfleisch aus der Region“, erklärt Manuel Fender. Das Brot wird täglich frisch von den Kufsteiner Bäckern Hauber, Farbmacher und Schipflinger geliefert.

Der EUROSPAR liegt direkt im Ortszentrum im Einkaufszentrum Inntalcenter und bietet alles für den täglichen Einkauf. Ein eingespieltes Team von 30 Mitarbeitenden, darunter sechs Lehrlinge, kümmert sich um die Anliegen und Wünsche der Kunden. Der EUROSPAR ist von Montag bis Freitag täglich ab 07.30 Uhr bis 19.00 Uhr (Samstag bis 18.00 Uhr) geöffnet.