• Eroeffnung_Muenster_720x370.jpg

SPAR Wiedereröffnung

Produktvielfalt auf 600 m² – extralange Öffnungszeiten

SPAR-Supermarkt Mair in Münster präsentiert sich nach Modernisierung in neuem Gewand

Tirol

Der beliebte Nahversorger SPAR-Supermarkt Mair in Münster wurde während der vergangenen Monate einer erfolgreichen Modernisierung unterzogen und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Die Kundinnen und Kunden erwartet ein großzügiges Frischeangebot, von saisonalem Obst und Gemüse bis zu TANN-Frischfleisch aus heimischer Produktion.

„Unser SPAR-Supermarkt in Münster zählt zu den Gründungsmitgliedern von SPAR. Umso mehr freuen wir uns, dass der beliebte Nahversorger nach einer erfolgreichen Modernisierung in neuem Glanz erstrahlt“, freut sich Dr. Christof Rissbacher, SPAR-Geschäftsführer für Tirol und Salzburg. Im 600 m² großen Supermarkt wurden in den vergangenen Monaten mehrere Abteilungen erneuert.

SPAR-Traditionsbetrieb
Von der neuen Obstabteilung, Umrüstung auf umweltfreundliche LED-Beleuchtung bis hin zu neuen Kühlanlagen zeigt sich der SPAR-Supermarkt auf dem neuesten Stand der Technik. „Auch die Frischeabteilungen wurden umgebaut. Damit wird das Einkaufen noch mehr zum Wohlfühlerlebnis“, betont Maria Moser, die den Familienbetrieb gemeinsam mit ihrer Schwägerin Anna Mair führt.

Die Kaufmannsfamilie Mair blickt auf eine über 130-jährige Kaufmanntradition. Vater KR Franz Mair war 1966 der erste SPAR-Kaufmann in Österreich, der die SPAR-Meisterprüfung absolviert hat. 1977 legte er mit dem Neubau des Supermarkts im Dorfzentrum von Münster den Grundstein für die erfolgreiche Fortführung des Familienunternehmens. Seit 2004 ist mit Tochter Maria und Schwiegertochter Anna Mair die nächste Generation an Bord.

Erweitertes Frischeangebot
„Die Kundenzufriedenheit steht bei uns absolut im Vordergrund“, erklärt Anna Mair: „Wir sind daher bemüht, unseren Kunden ständig volle Frische, aktuelle Dauer-Tiefpreise sowie günstige Sonderangebote anzubieten.“ Besonders stolz ist man im SPAR-Supermarkt Mair auf die neue Obst- und Gemüseabteilung. Auf einer Länge von zehn Metern erstreckt sich ein wahres Frischeparadies.

Auch reichhaltige Obst- und Geschenkkörbe werden individuell nach Kundenwunsch zubereitet. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Regionalität. Das Brot wird täglich frisch von der Bäckerei Bathelt in Münster geliefert. Feinste TANN-Fleisch- und Wurstspezialitäten mit dem AMA-Gütesiegel gibt es in der Feinkostabteilung. Darüber hinaus zahlreiche Qualitätsprodukte wie den naturtrüben Apfelsaft oder die beliebten Goggei.

Täglich ab 06.15 Uhr geöffnet
Ein bewährtes Team von insgesamt 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmert sich um die Anliegen und Wünsche der Kunden. Für Frühaufsteher ist der Supermarkt von Montag bis Freitag von 06.15 bis 18.30 Uhr und Samstag von 06.15 bis 17.00 Uhr geöffnet. Insgesamt 48 Gratis-Parkplätze stehen für den bequemen Einkauf ebenerdig und in der hellen Tiefgarage zur Verfügung.

Foto: Familientradition mit Herz und Leidenschaft in Münster: Anna Mair und Maria Moser (Mitte) mit Marianne und Franz Mair und SPAR-Vertriebsleiter Einzelhandel Renè Fender (ganz links).