• Lehrling_des_Monats_720x370.jpg

SPAR Auszeichnung

Ausgezeichnete Nachwuchsarbeit bei SPAR

SPAR-Nachwuchstalent ist Lehrling des Monats

Tirol

Das Land Tirol zeichnet mit der Aktion „Lehrling des Monats“ tüchtige Lehrlinge aus, die sich durch ihr Engagement am Arbeitsplatz und in der Freizeit hervorheben. Vanessa Graschi aus Breitenbach am Inn absolviert gerade ihr drittes Lehrjahr bei SPAR Tirol. Die angehende Bürokauffrau wurde kürzlich von einer Jury als eine von zwölf Vorzeigelehrlingen nominiert. Aus diesem Kreis wird anschließend der Lehrling des Jahres gekürt.

SPAR, einer der größten Lehrlingsausbildner Tirols, stellt damit einmal mehr sein großes Engagement in der Lehrlingsausbildung unter Beweis. Derzeit wird allein in Tirol über 150 Lehrlingen das nötige Fachwissen vermittelt. SPAR ist damit einer der größten Lehrlingsausbildner in Tirol. „Wir investieren sehr viel in die Ausbildung und wollen unseren Nachwuchstalenten die besten Möglichkeiten bieten“, erklärt Dr. Christof Rissbacher, SPAR-Geschäftsführer für Tirol und Salzburg.

Land ehrt Vorzeigelehrlinge
Mit der 18-jährigen Vanessa Graschi wurde jetzt ein junges SPAR-Talent ausgezeichnet: Sie wurde von einer Jury zum Lehrling des Monats gewählt. Der zuständige Landesrat Mag. Johannes Tratter hat die begehrte Trophäe kürzlich in der SPAR-Zentrale Wörgl persönlich überreicht: „Vanessa ist ein echter Vorzeigelehrling. Für ihre tollen Leistungen hat sie zuletzt auch die Begabtenförderung des Landes erhalten.“

Im Unternehmen wird sie für ihre Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und Kollegialität geschätzt. Die Berufsschule hat die junge Breitenbacherin mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. „Vanessa steht stellvertretend für die vielen, jungen Talente bei SPAR“, freut sich auch SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher über die Auszeichnung.

In ihrer Freizeit ist Vanessa sehr engagiert. Im Rahmen eines Sozialprojekts hat die 18-Jährige gemeinsam mit Flüchtlingen gekocht. Sie hilft auch immer wieder als Babysitterin aus und unterstützt mit einer monatlichen Spende ein Kinderhilfsprojekt in Peru. Abschalten kann Vanessa am besten beim Sport (Slacklinen, Stand-up-Paddling, Radfahren) und Musizieren.

Bis zu 18 Lehrberufe bei SPAR
Für den weiteren Expansionskurs ist SPAR laufend auf der Suche nach neuen Lehrlingen. Jungen Mädchen und Burschen stehen dabei bis zu 18 verschiedene Berufe offen. Mit den SPAR-Akademieklassen in Kufstein gibt es eine im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel einzigartige Be-rufsschulausbildung. Das Unternehmen forciert auch das Modell „Lehre und Matura“.

Mehr Informationen: www.spar.at/lehre

Foto: Landesrat Mag. Johannes Tratter (links) und SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher (rechts) überreichen die Auszeichnung zum „Lehrling des Monats“ an Vanessa Graschi.