• Sarah-Zaglacher_gross.png
SPAR Karriere
SPAR-Lehrlingsoffensive in Tirol

Auf der SPAR-Karriereleiter: Sarah Zaglacher

Tirol

Mit derzeit über 2.300 beschäftigten Lehrlingen in Österreich ist SPAR der größte Lehrlingsausbildner Österreichs. Im Bundesland Tirol werden aktuell 160 Nachwuchstalente ausgebildet. Auch die 16-jährige Sarah Zaglacher will hoch hinaus.

Im örtlichen Supermarkt in ihrer Heimatgemeinde Thiersee hat Sarah Zaglacher bei einer Schnupperwoche das erste Mal SPAR-Luft geschnuppert. „Ich kannte die Markleiterin und die Mitarbeiter vom Einkaufen. Das Team hat mich sofort gut aufgenommen und auf gleicher Augenhöhe behandelt. Für mich war klar, dass ich hier meine Lehre absolvieren will.“

Schönster Ausbildungsplatz
Mittlerweile ist Sarah Zaglacher im zweiten Ausbildungsjahr und durchläuft derzeit alle Abteilungen im Supermarkt. „Vom Obst über die Feinkost bis zu den Molkereiprodukten komme ich an allen Stationen zum Einsatz und lerne dabei sehr viel. Kürzlich wurde unser Supermarkt komplett modernisiert. Ich habe sicher einen der schönsten Ausbildungsplätze Tirols“, ist die 16-Jährige sichtlich stolz.

Jetzt möchte Sarah Zaglacher einmal ihre Ausbildung abschließen. Für den nächsten Karriereschritt hat sie noch keine konkreten Ziele vor Augen, macht sich aber bereits intensiv Gedanken über die vielen Chancen und Möglichkeiten bei SPAR - am liebsten bei ausgiebigen Winterspaziergängen mit ihrem Yorkshire Terrier „Stupsi“.

SPAR als Top-Lehrbetrieb
SPAR bietet von der klassischen Einzelhandelslehre bis zur Bürolehre ein breites Ausbildungsangebot. Die Lehrlinge erwartet ein intensives Programm in Supermärkten, Seminaren und den SPAR-Akademie-Klassen. Die SPAR-Zentrale in Wörgl wurde erst kürzlich wieder zu einem der Top 10-Lehrbetriebe Österreichs gekürt. Mehr Informationen: www.spar.at/lehre