• SPAR_Premium_Senf_720x370.jpg

SPAR Regionalität

Neue SPAR PREMIUM Senfsaucen sind vielseitig verwendbar

Osttiroler Senf-Spezialist produziert für SPAR PREMIUM hochwertige Senfkreationen

Tirol

SPAR PREMIUM zeichnet sich durch hervorragende Qualität, besondere Rezepturen und ausgesuchte Rohstoffe aus. Der Osttiroler Bernd Troger gehört zum exklusiven Kreis von Produzenten, die für SPAR PREMIUM einzigartige Premium-Produkte herstellen. Als vormaliger Küchenchef in den besten Häusern dieser Welt ist er in seine Osttiroler Heimat zurückgekehrt und hat sich dort der Kreation von ganz besonderen Senfsaucen verschrieben.

"Senf ist nicht das Hauptgericht, aber jene Zugabe, die aus einem guten Essen eine wahre Gaumenfreude machen kann", ist Senf-Spezialist Bernd Troger aus St. Jakob im Defereggental überzeugt. Seine edlen Kreationen sind mittlerweile auch außerhalb von Osttirol begehrt und seit kurzem in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich.

SPAR setzt auf regionale Produzenten
„Als größter Tiroler Nahversorger ist uns die Zusammenarbeit mit den regionalen Produzenten vor Ort sehr wichtig. Die Kreativität und Vielfalt in Tirol ist sehr groß. Über unsere SPAR-Märkte wollen wir unseren Partnern eine Plattform bieten und schaffen mit dem Angebot zugleich einen Mehrwert für unsere Kundinnen und Kunden“, erklärt SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.

Insgesamt finden sich bereits über 3.600 Produkte von 115 Herstellern aus Tirol in den SPAR-Regalen. „Die Produkte sind von allerhöchster Qualität, die Transportwege kurz. Manche Produkte gibt es ausschließlich in der Region, aus der sie kommen. Das macht sie so besonders. Zudem sichert die Zusammenarbeit mit den heimischen Betrieben Arbeitsplätze in Tirol“, so SPAR-Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.

Sechs edle Senf-Kreationen aus Osttirol
Die neuen SPAR PREMIUM-Senfsaucen Edition Johanna Maier werden in der kleinen Manufaktur im Defereggental hergestellt. Der Senf wird dabei kalt eingemaischt. Anschließend wird er unter Beigabe von Kräutern, Früchten und Gewürzen veredelt. Erst die richtige Mischung der verschiedenen Senfsaaten, die Dosierung und das Verhältnis der einzelnen Gewürze zueinander ergeben den besonderen Geschmack.

Die Senfsaucen werden in Handarbeit, mit größter Sorgfalt und ohne künstliche Aromen und Farbstoffe hergestellt. Eine wichtige Rolle spielt zudem das kristallklare Gebirgswasser der umliegenden Hohen Tauern. Das Wasser ist nahezu kalk frei und weist einen hohen Eisengehalt auf. „Nirgends ist das Wasser idealer, auch deshalb bin ich an meine Wurzeln zurückgekehrt“, erzählt der Osttiroler Senf-Spezialist.

Sechs erlesene Senf-Kreationen aus Osttirol sind seit kurzem bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich. Fünf der Senfsaucen passen zu den unterschiedlichsten Käsesorten, die Dill-Senfsauce hingegen ist der ideale Begleiter zu Fisch, Lachs und Scampi. Die Marillen-Senfsauce besticht vor allem durch ihr süßes Aroma und passt gut zu gereiftem Bergkäse und Schafskäse. Die Apfel-Birnen-Senfsauce ist ein fruchtig-pikanter Begleiter jedes Bratengerichts, passt aber auch hervorragend zu Brie, Ziegen- und Blauschimmelkäse. Die SPAR PREMIUM-Senfsaucen gibt es auch noch mit Trauben-(würzigem Weich- und Schnittkäse), Feigen- (Camembert, Brie und Hartkäse) und Mango-Maracuja Geschmack (zu Weich- und Rotkulturkäse).