• titelbild_wankerl_720x370.jpg

SPAR KOCHT

Steirische Spitzenköche tischen auf

Das sommerliche Maresi-Erdbeer-Pannacotta

Steiermark

Michael Wankerl von der Gerüchteküche in Graz kocht für die SPAR Steiermark-Community. Der Spitzenkoch blickt auf eine lange internationale Karriere zurück und beschäftigt sich nun seiner Gerüchteküche intensiv mit Foodpairing, also der harmonischen Verbindung von Aroma und Geschmack zwischen einzelnen Speisen und Getränken. Für uns kocht der gebürtige Bayer ein herrliches Dessert für heiße Sommertage.

Hier geht's zur Zutatenliste

Zubereitung:

Vermischt die Maresi mit dem Zucker und beginnt sie langsam zu erhitzen. Wichtig: Nicht kochen lassen. Währenddessen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die eingeweichte Gelatine rührt ihr im Anschluss in die warme Maresi ein. Sie muss sich ganz auflösen. Die Masse langsam etwas kalt rühren und in Gläser füllen. Im Kühlschrank für 2 Stunden kalt stellen.

In der Zwischenzeit könnt ihr bereits die frischen Erdbeeren vierteln und mit dem Saft einer Zitrone und dem Puderzucker marinieren. Für den geschmacklichen Feinschliff noch die Vanilleschote auskratzen und mit der in Streifen geschnittenen Minze unter die Erdbeeren mischen.

Wenn die Creme gestockt ist, könnt ihr sie aus dem Kühlschrank nehmen und das zubereitete Erdbeerragout darauf verteilen. Zu guter Letzt mit einem Holundersorbet garnieren. Eine zuckersüße Versuchung für heiße Sommertage.

Mmmmmmahlzeit!