• Wiedereröffnung_Eugendorf_720x370.jpg

SPAR Wiedereröffnung

Produktvielfalt auf 334 m²

SPAR-Supermarkt in Eugendorf wiedereröffnet

Salzburg

Der beliebte SPAR-Supermarkt Putz im Ortszentrum von Eugendorf feiert heuer sein 30-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wurde der Nahversorger umfassend modernisiert und zeigt sich jetzt noch moderner und kundenfreundlicher. Herzstück des rundum erneuerten Marktes ist die lange Feinkostabteilung mit besten TANN-Fleisch- und Wurstspezialitäten. Das Brot kommt von regionalen Bäckern.

„Unser SPAR-Supermarkt in Eugendorf steht ab sofort wieder unseren Kundinnen und Kunden zur Verfügung. Wir unterstreichen damit unsere Rolle als wichtiger, regionaler Nahversorger vor Ort“, freut sich Dr. Christof Rissbacher, SPAR-Geschäftsführer für Salzburg und Tirol. Der beliebte Nahversorger feiert heuer seinen 30. Geburtstag und wurde zu diesem Anlass komplett erneuert sowie auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Feinkostabteilung als Herzstück
Herzstück des Supermarktes ist die neue Feinkostabteilung mit einer großen Auswahl an feinsten TANN SB-Fleisch- und Wurstspezialitäten. Das Fleisch kommt zu 100 Prozent aus Österreich. Das Brot wird täglich frisch von den regionalen Bäckern Reiter, Ursprunger und Frauenlob geliefert. Zusätzlich wird in der eigenen Backstation mehrmals am Tag aufgebacken.

Eine besondere Spezialität ist der heiße Leberkäse von den Metzgern Auernig und Kollbauer. Neben einer großen Auswahl für die schnelle Jause inklusive SPAR enjoy und SPAR Feine Küche bietet der SPAR-Supermarkt alles für den täglichen Einkauf. Über 5.000 Produkte stehen auf einer Verkaufsfläche von 334 Quadratmetern zur Auswahl.

Neu sind Elektro-Haushaltsgeräte sowie ein Sortiment an Babynahrung und Babypflege. Darüber hinaus soll die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten und Partnern weiter ausgebaut werden. Ab Dezember gibt es hochwertige Bio-Milchprodukte, Weich- und Schnittkäsesorten aus der Mattigtaler Hofkäserei in Seekirchen.

Schon jetzt gibt es viele regionale Produkte: Eier und Teigwaren aus Thalgau, die Fruchtsäfte von der Mosterei Loaster sowie die beliebten Monger-Konserven aus Seekirchen. „Wir legen großen Wert auf Regionalität“, erklärt SPAR-Kaufmann Johann Putz, der den Supermarkt gemeinsam mit Frau Christine und Sohn Christian seit 1986 als Familienbetrieb führt.

Täglich ab 06.30 Uhr geöffnet
Insgesamt zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – darunter zwei Lehrlinge – kümmern sich um die Anliegen und Wünsche der Kunden. Der SPAR-Supermarkt ist Montag bis Freitag von 06.30 bis 18.00 Uhr (samstags bis 12.30 Uhr) geöffnet. 15 Gratis-Parkplätze stehen vor dem Haus zum bequemen Einkauf zur Verfügung.

Foto Schlüsselübergabe mit Bürgermeister Strasser: Familie Putz freut sich über die Wiedereröffnung ihres SPAR-Supermarktes in Eugendorf gemeinsam mit Bürgermeister KR Johann Strasser (rechts) und SPAR-Vertriebsleiter Einzelhandel Mag. René Fender (hinten, Mitte).