• EHMladenKrndic_Rif_720x370.jpg

SPAR Eröffnung

Extralange Öffnungszeiten – umfangreiches Angebot

SPAR expandiert weiter: Mit 11. August kommt ein weiterer SPAR-Markt in die Salzstadt Hallein

Salzburg

SPAR setzt seine Offensive in Salzburg fort. Ab 11. August bekommt Hallein einen neuen SPAR-Markt. Bereits jetzt ist SPAR mit einem Supermarkt an der Salzachtalstraße sowie dem INTERSPAR-Hypermarkt prominent in der Salzstadt vertreten. Jetzt kommt ein weiterer Standort im Stadtteil Taxach-Rif dazu. Mit einer Verkaufsfläche von 260 Quadratmetern und frischen Produkten aus der Region.

SPAR ist mit 151 Geschäften in Salzburg wichtiger regionaler Nahversorger vor Ort. Mit der Kaufmannsfamilie Krndic hat SPAR einen motivierten Partner in Taxach-Rif gefunden und kann das Angebot und Service in gewohnter SPAR-Qualität in der Salzstadt Hallein erweitern.

Regionale Qualitätsprodukte
Mladen Krndic wird gemeinsam mit seiner Frau Darija und Marktleiter Vladan Obradovic den 260 Quadratmeter großen SPAR-Markt betreiben. Der unternehmenslustige, gebürtige Bosnier hat bereits einschlägige Erfahrung im Einzelhandel. Mit seiner Import-Firma beliefert er Großhändler und Baumärkte in ganz Österreich. Jetzt freut er sich auf die neue Herausforderung mit dem SPAR-Markt.

„Gerade im Stadtteil Taxach-Rif befinden sich auch viele große Industriebetriebe. Eine wichtige Zielgruppe sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese wollen wir mit unserem SPAR-Markt bestmöglich versorgen. Das beginnt beim Coffee to go zum Start in den Tag, über frische Snacks und Getränke für die Mittagspause bis zu einem umfassenden Angebot für den Einkauf nach Feierabend“, erklärt SPAR-Kauffrau Darija Krndic.

Tägliche Frische bis 19.30 Uhr
Die SPAR-Kaufmannsfamilie setzt auf extralange Öffnungszeiten. Der neue SPAR-Markt wird von Montag bis Freitag bis 19.30 Uhr und am Samstag bis 18.00 Uhr durchgehend geöffnet sein. Ein frisches Angebot bei der Feinkost sowie regionale Qualitätsprodukte und Spezialitäten findet der Kunde im neuen SPAR-Markt. Das Brot kommt täglich frisch von den Bäckern Holztrattner, Ketter und Ursprunger aus der Umgebung.

Zusätzlich wird in der Backstation mehrmals am Tag aufgebacken. Insgesamt steht mit über 7.000 Produkten den SPAR-Kundinnen und Kunden ein breites Sortiment zur Auswahl. Gemeinsam mit seinen acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern will sich das neue Betreiberpaar um die täglichen Wünsche und Anliegen der Kunden kümmern.