Haya Molcho ist ein kreatives Multitalent und ein wahrer Wirbelwind in der Küche. Ihre Leidenschaft und Liebe zum Essen spiegelt sich in einem einzigartigen Balagan-Stil wider (bedeutet so viel wie liebevolles Chaos). Auf ihren unzähligen Reisen hat Haya Molcho viele Landesküchen und Küchengeheimnisse verschiedenster Kulturen kennengelernt. So ist ihre eklektische Küche entstanden, in der sie mediterrane und orientalische Zutaten und Gerichte miteinander vermischt und so neue Geschmäcker kreiert. Frische mediterrane Kräuter wie Koriander, Minze, Rosmarin und Thymian, Mittelmeergemüse wie Tomaten, Melanzani und Zucchini, ebenso wie orientalische Gewürze wie Kreuzkümmel, Safran und Zimt prägen Hayas Gerichte.

Bei Familie Molcho hat sich schon immer die ganze Familie und viele Freunde an einem Tisch versammelt und gemeinsam gegessen. Mit diesem Prinzip hat Haya Molcho gemeinsam mit ihren vier Söhnen Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan die Marke NENI aufgebaut (die Anfangsbuchstaben der Söhne ergeben den Namen NENI).

Neben dem Restaurant NENI am Wiener Naschmarkt, betreibt Haya Molcho auch eine Kochschule und schreibt Kochbücher. Zudem entwickelt sie gemeinsam mit ihren Söhnen exklusiv die Produktlinie SPAR Veggie by NENI wie Hummus, Falafel und Tahina.