Hauptspeise

Zwiebel-Risotto mit Zitronennote

40 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Zwiebeln in grobe Stücke schneiden.

2

Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln und Rosmarin mit einer Prise Salz darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten anschmoren. Hinweis: Die Zwiebeln sollten weich sein, aber nicht angebraten.

3

Reis zugeben, 1–2 Minuten mitrösten, mit Wein ablöschen und den Wein zur Gänze einkochen lassen.

4

2–3 Schöpfer warme Gemüsesuppe zugeben und unter mehrmaligem Rühren einkochen lassen, sodass sich am Topfboden leichte Stärkeschlieren bilden; abermals 2–3 Schöpfer Suppe zugeben, etwas salzen und diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Reis gar ist und das Risotto eine cremige Konsistenz hat; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Crème fraîche und Petersilie zugeben.

6

Risotto anrichten, Gorgonzola in Stücke brechen, darüber verteilen, Zitronenschale darüberreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln.

16 g Fett 12 g EW 53 g Kohlenhydrate 436 kcal 4.42 BE

Ribeye auf Ruccola mit Wälderkäsle © SPAR
Hauptspeise

Ribeye auf Ruccola mit Wälderkäsle

Scampi auf Bandnudeln © dodonet81
Hauptspeise

Scampi auf Bandnudeln