Nachspeise

Zitronenschnitten

60 min Hobbykoch

Teig

Zitronencreme

Zutaten für 20 Portionen

Zubereitung

1

Rohr auf 180°C vorheizen. Eine Backform (ca. 25 x 25 cm) vorbereiten.

2

Mehl, Staubzucker und Butter mit den Fingern verarbeiten, bis es sich wie loser Mürbteig anfühlt. Boden in die Backform drücken, im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 12 Minuten goldbraun backen.

3

In der Zwischenzeit Eier mit Zucker, Salz, Backpulver, Zitronenschale und -saft verschlagen.

4

Boden aus dem Rohr nehmen, mit der Creme übergießen und weitere 35 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen. Mit Staubzucker bestreuen und in Stücke schneiden.

Tipp: Der Mürbteig muss gut gebacken sein. Wenn er zu wenig gebacken ist, weicht ihn die Zitronencreme auf.

10 g Fett 3 g EW 27 g Kohlenhydrate 208 kcal 2.25 BE
weinwelt.at

Weintipp

Tschida Chardonnay Trockenbeerenauslese

Tschida Chardonnay Trockenbeerenauslese
2799