Zitronen-Pfefferminz-Essig

10 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Minze im ganzen Waschen, trocken schleudern und in ein großes verschließbares Glas füllen, dabei mit den Händen leicht anquetschen. Von der Zitrone mit einem Sparschäler die Schale in dünnen Streifen abschälen und dazugeben.

2

Den Essig in einem Keramiktopf (Metall vermeiden) erwärmen, aber nicht kochen. Warm über die Kräuter gießen. Das Glas verschließen und 10–14 Tage an einer hellen Stelle stehen lassen.

3

Dann wird der Essig abgeseiht, mit Honig abgemildert und in dekorative Flaschen gefüllt.