Nachspeise

Zimtsterne

190 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Das Eiweiß zusammen mit dem Salz etwas anschlagen und zusammen mit Staubzucker zu einer cremigen aber eher festeren Masse schlagen, 1/3 davon zur Seite stellen.

2

Nüsse mischen und 2/3 davon zusammen mit dem Zimt und dem Aroma unter die Eiweißmasse rühren, zum Schluß noch kurz durchkneten.

3

Backofen auf 150-160°C vorheizen. Auf einer Arbeitsfläche Backpapier ausbreiten und die Hälfte der verbliebenen Nüsse aufstreuen, Teig darauf verteilen und mit der zweiten Hälfte der Nüsse bestreuen - mit einer Lage Backpapier abdecken und 5-8mm dick ausrollen. Sterne in beliebiger Größe ausstechen und auf Bleche verteilen, großzügig mit der Eiweißmasse bestreichen und für 10 Minuten backen danach die Ofentüre einen Spalt öffnen und weitere 3-5 Minuten fertig backen.

(Ausstecher nach jedem Sternchen in etwas Wasser tauchen, so bleibt der Teig nicht kleben)


  • sehr fein
  • Werd ich probieren
  • Klingt sehr gut!
Tarte mit Zitronencreme-Füllung © SPAR/L. Ellert
Nachspeise

Tarte mit Zitronencreme-Füllung

Bergler-Traum © SPAR
Nachspeise

Bergler-Traum