Backen

Zimtschnecken

120 min Hobbykoch

Für die Füllung:

Für den Zuckerguss

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker mischen. Milch mit Trockenhefe verrühren, Butter und Ei dazurühren und mit den restlichen Zutaten zu einem Hefeteig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen fast verdoppelt hat.

2

Teig zu einem großen, langen Rechteck ausrollen. Butter schmelzen, Zucker und Zimt einrühren und die Zimtmasse auf dem Teig-Rechteck glattstreichen. Straff einrollen und die Rolle in 2 cm dicke Scheiben schneiden, diese in eine gefettete Tortenform setzen und noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen. Im auf 200°C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten - mit der Temperatur fallend auf 170°C - goldbraun backen.

3

Währenddessen Staubzucker mit wenig Zitronen und etwas Wasser glatt verrühren - die Masse sollte dickflüssig sein.

4

Die heißen Schnecken damit beträufeln und etwas überkühlen lassen.