Vorspeise

Ziegenkäse-Zitrone im Pergament

30 min Hilfskoch

Ziegenkäse-Zitronen

Marinade

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Backrohr auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2

Bio-Zitronen halbieren, mit der Schnittfläche nach unten in eine Auflaufform legen und im Rohr ca. 5 Minuten braten.

3

Bio-Zitronen etwas auskühlen lassen, Saft auspressen (für die Marinade aufheben), Fruchtfleisch herauslösen.

4

Thymian, Rosmarin, Honig und Öl vermengen, in die Bio-Zitronenhälften geben; jeweils einen Ziegenkäse in die Bio-Zitronenhälften drücken.

5

Pergamentpapier in 4 ca. 25 x 25 cm große Stücke schneiden, jeweils eine gefüllte Bio-Zitrone daraufgeben, zu einem Packerl formen, mit Garn verschließen und im Rohr bei 160° C ca. 20 Minuten garen.

6

Marinade: Ausgepressten Bio-Zitronensaft mit Chili sowie Honig vermengen und etwas salzen.

7

Bio-Zitronen aus dem Pergament wickeln, anrichten, mit der Marinade beträufeln, mit Zitronenthymian bestreuen und mit Baguette servieren.

Tipp: Packerl lassen sich am Vortag zubereiten; ca. 1 Stunde vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen.


Wein-Tipp: Frisch-fruchtige Roséweine

10 g Fett 7 g EW 6 g Kohlenhydrate 150 kcal 0.50 BE