Snacks

Ziegenkäse-Crostini in drei Varianten

20 min Hilfskoch

Zutaten für je ein Topping

Topping-Möglichkeiten

Tomaten-Crostini

Spinat-Crostini

Pilz-Crostini

Zucchini-Crostini

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Baguette-Scheiben mit jeden jeweiligen Zutaten belegen. Im Rohr kurz bei 200 °C Heißluft mit dem angegebenen Käse überbacken. Mit den frischen Kräutern bestreuen.

2

Spinat-Crostini: Die Knoblauchzehe fein hacken und mit dem Blattspinat und den Pinienkernen vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3

Pilz-Crostini: Die Pile in Olivenöl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

4

Zucchini-Crostini: Zucchini in Scheiben schneiden und in Olivenöl anbraten. Mit Thymian und Rosmarin würzen.

4 g Fett 9 g EW 31 g Kohlenhydrate 209 kcal 2.58 BE