Hauptspeise

Zartes Hühnerbrüstl

40 min Hilfskoch

Hühnerbrüstl

Kräutermarinade

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Rohr auf 180 °C vorheizen. Fleisch würzen, auf der Hautseite im heißen Ghee oder Butterschmalz anbraten. Im Rohr (oder auf der Grillplatte) 15 - 20 Minuten garen.

2

Kräuter für die Marinade in einer Moulinette mixen, mit Olivenöl vermischen und mit einem Pinsel auf das gegrillte Fleisch streichen.

3

Hühnerbrüste mit Fenchel, jungem Spinat und Granatapfel-Chutney servieren.

25 g Fett 38 g EW 5 g Kohlenhydrate 397 kcal 0.42 BE

  • leicht und lecker
  • Tolles Rezept. Werd ich nachkochen
  • Alle Zutaten die hier verwendet werden schmecken mir persönlich sehr gut. Zartes Hühnerbrüst - Granatapfel-Chutney - Blattspinat - Fenchel einfach köstlich.
Vegetarisch

Quinaosalat mit Granatapfelkernen

Johanna Maier

Johanna Maiers Schokobanane auf Kokosschaum