Hauptspeise

Würstchen im Schlafrock

115 min Hobbykoch

Würstchen

55.0 dag
Mehl glatt
400.0 ml
Wasser lauwarm
1.0 TL
Zucker
1.0 Pkg.
Trockengerm
1.0
Ei
8.0 Scheiben
Schinken
Salz
8.0 1 1/2 TL
Frankfurter

Dip

3.0 EL
Sauerrahm
2.0
Knoblauchzehen
1.0 TL
Tomatenmark
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Aus den Zutaten einen Teig herstellen und diesen 45 Minuten an einem warmen Ort ziehen lassen. Anschließend gut durchkneten und weitere 30 Minuten ziehen lassen.

2

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in 8 Dreiecke schneiden. Nun die Würstchen in einer Scheibe Schinken wickeln und dann im Teig einwickeln. Dabei von der breiten Seiten her zur Spitze aufrollen. So mit den restlichen Würstchen verfahren.

3

Alle auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auflegen und nochmals 20 Minuten gehen lassen.

4

Das Ei verquirlen und die eingewickelten Würstchen damit einstreichen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 40-45 Minuten backen.

6

Für den Dip alle Zutaten verrühren und zu den Würstchen im Schlafrock reichen.


  • Tolles Rezept. Schmeckt mir
  • hab ich schon lange nicht mehr gemacht
  • Das muss ich mal probieren, schaut fantastisch aus.
Hauptspeise

Rindfleisch aus dem Wok mit Chinakohl

Hauptspeise

Zwetschkenknödel mit Erdäpfelteig