Suppe

Weisse Wurzelcremesuppe mit Zimtstangerln

40 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Geputztes Wurzelwerk kleinwürfelig schneiden.

2

Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebel darin glasig anrösten. Wurzelwerkwürfel zugeben, etwas salzen und bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten „schmurgeln“ lassen; anschließend mit Hühnersuppe aufgießen; Gewürznelken zugeben, salzen und alles etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3

Nelken aus der Suppe nehmen, Obers zugeben, Suppe einmal aufkochen lassen, dann alles fein pürieren. Suppe mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Kornspitz oder Salzstangerl schräg der Länge nach in etwa 2 cm breite Streifen schneiden, Butter in einer Pfanne zerlassen, Stangerl auf allen Seiten anbraten und mit Zimt bestreuen.

5

Suppe nochmals erwärmen und mit den Zimtstangerln anrichten.

39 g Fett 6 g EW 18 g Kohlenhydrate 447 kcal 1.50 BE

Wildreis-Suppe mit Lachs © GUSTO/D. Brasch, Eisenhut & Mayer, L. Ellert, U. Köb, S. Liewehr, M. Markl, M. Rathmayer, T. Schrems
Suppe

Wildreis-Suppe mit Lachs