Hauptspeise

Unter der Haut gefülltes Huhn mit geschmorten Tomaten und Pilzen

120 min Hobbykoch

Huhn

1.0
Huhn
750.0 ml
Hühnerfond
50.0 dag
Kartoffeln
4.0
Schalotten
2.0
Thymianzweige
15.0 dag
Pilze
4.0
Tomaten reif, geviertelt
2.0
Rosmarinzweige
2.0
Maiskolben in Stücke geschnitten

Schmorgemüse

1.0
Karotte
0.5
Sellerieknolle
1.0
Lauch

Fülle

Salz
Pfeffer
5.0
Champignons
1.0
Knoblauchzehe
10.0 dag
Topfen 20% Fett
2.0 EL
Petersilie gehackt
5.0 dag
Rohschinken
Olivenöl
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Schmorgemüse in kleine Würfel schneiden. Zutaten für die Fülle
vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Huhn waschen, trockentupfen, die Haut mit dem Zeigefinger vorsichtig vom Fleisch
lösen. Die Fülle in einen Dressiersack füllen und das Huhn damit
unter der Haut füllen. Backrohr auf 130 °C vorheizen.

3

Huhn in Olivenöl knusprig anbraten, auf das Schmorgemüse und die
Kräuter setzen. Kartoffeln zugeben, mit Hühnerfond aufgießen.

4

Huhn ca. 90 Minuten im Rohr garen. Nach 1 Stunde Tomaten, Pilze, Schalotten
und Mais dazugeben und fertig schmoren.

24 g Fett 50 g EW 64 g Kohlenhydrate 730 kcal 5.33 BE
weinwelt.at

Weintipp

Poliziano Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Poliziano Vino Nobile di Montepulciano DOCG
1999

  • nicht schlecht
  • sehr gut
  • Tolles Rezept. Und mal eine andere Fülle für Hähnchen
Hauptspeise

Saltimbocca mit Mandel-Olivenfüllung und Orangenpolenta

Hauptspeise

Chicken Schawarma Spiesse mit Pita und Jogurt-Tahin-Dip