Hauptspeise

Türkische Mercimek Köftesi

40 min Hobbykoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Bulgur nach Packungsanweisung zubereiten.

2

Linsen gut waschen, mit 500 ml Wasser und einer Prise Salz in einen Topf geben, einmal aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen, bis sie sehr weich sind; abseihen und mit dem Bulgur vermengen.

3

Zwiebel fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anrösten, Tomatenmark, Kreuzkümmel, Paprikapulver und Knoblauch zugeben und so lange rösten, bis die Masse zu duften beginnt; zu den Linsen geben, gut vermengen und zugedeckt abkühlen lassen.

4

Masse gut durchrühren, Paprikapaste sowie Zitronensaft zugeben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Sollte die Masse zu bröselig sein und sich nicht gut formen lassen, mit dem Pürierstab etwas zerkleinern.

5

Aus der Masse mit befeuchteten Händen ca. 30 Bällchen formen und mit dem Daumen eine Mulde hineindrücken.

6

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Salat in mundgerechte Stücke zupfen.

7

Bällchen auf dem Salat anrichten, mit den Frühlingszwiebeln bestreuen und mit Olivenöl beträufeln; Zitronenspalten und Jogurt dazu servieren.

32 g Fett 40 g EW 46 g Kohlenhydrate 637 kcal 3.83 BE

Hauptspeise

Gnocchi mit Salbeibutter

Hauptspeise

Karree vom Jungschwein mit Pflaumensauce und Gnocchi