Hauptspeise

Tortilla mit gegrilltem Lachs und Avocados

25 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für die Salsa Avocado halbieren, den Stein entfernen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Koriander waschen und klein hacken. Knoblauch schälen und in feine Stücke schneiden. Avocado mit Koriander, dem Saft der Limette, Knoblauch und 1 EL Olivenöl gut vermischen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Kraut in feine Streifen schneiden, mit etwas Salz würzen und beiseitestellen.

3

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wildlachsfilets von beiden Seiten 3 Minuten knusprig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wildlachsfilets mit einer Gabel in Stücke zerteilen.

4

In einer Pfanne ohne Fett die Tortillas von beiden Seiten je 1–2 Minuten anrösten. Tortillas mit Kraut, Lachs und Salsa befüllen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.


Hauptspeise

Hamschuka mit Brot

Vegetarisch

Veggie-Burger mit Falafel

Zubereitung Falafel-Laibchen 1) Die Kichererbsen mit doppelter Menge kaltem ...