Nachspeise

Topfenschnecken

150 min Hobbykoch

Teig

Füllung

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für den Hefeteig Mehl, Zucker, Trockenhefe, Milch, Butter und Ei zu einem noch etwas klebrigen Teig verkneten.

2

Zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, sodass sich sein Volumen verdoppelt.

3

Für die Topfenfüllung Topfen, Vanillepuddingpulver, Zitronenschale und Zucker gut miteinander verrühren.

4

Mehl auf einer Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf gut durchkneten, bis er nicht mehr kleben bleibt.

5

Mit einem Nudelholz zu einem ca. 0,5 cm dicken Rechteck ausrollen und mit der Topfenmasse bestreichen.

6

Dabei seitlich einen Rand von ca. 1,5 cm frei lassen, damit die Füllung beim einrollen nicht ausrinnt.

7

Von der langen Seite her vorsichtig aufrollen.

8

Ca. 1 bis 1,5 cm dicke Scheiben von der Rolle abschneiden und mit der Füllung nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

9

Mit etwas Milch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° auf mittlerer Schiene ca. 20 bis 25 Minuten backen.


  • werde ich auf alle Fälle ausprobieren
  • interessant
Johanna Maier

Dreierlei von der Buchtel mit Eierlikör

Nachspeise

Überbackene Topfennudeln