Italien

Tomatenrisotto mit knuspriger Chorizo

50 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Gemüsebrühe mit den passierten Tomaten in einem mittelgroßen Topf verrühren, einmal aufkochen und bei schwacher Hitze weiterziehen lassen.

2

Die Chorizo in Scheiben schneiden und diese in einer kleinen Pfanne anbraten, bis sie knusprig sind. In einer Schüssel beiseite stellen und das ausgetretene Fett nicht wegleeren.

3

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, das Fett der Chorizo in einer tiefen Pfanne bzw. einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin kurz anschwitzen. Reis hinzugeben und ebenfalls für 2-3 Min. anschwitzen.

4

Mit einem Schluck Weißwein ablöschen und kräftig rühren bis der Wein fast vollständig verdampft ist. Das Stück Parmesan hinzufügen.

5

Nun mit einem Schöpfer der Tomaten-Brühe aufgießen und rühren. Diesen Schritt so oft wiederholen bis der Reis bissfest ist und eine cremige Konsistenz hat.

6

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Butter sowie den geriebenen Parmesan einrühren.

7

Zum Schluss einen Teil der Chorizo und eine Handvoll Rucola beimengen. Den Rest der Chorizo als Topping zum Servieren verwenden.


Griechischer Hendl-Wrap © SPAR / Carletto Photography
Snacks

Griechische Hendl-Wraps

Wraps lassen sich ganz vielseitig füllen und sind super schnell zubereitet.