Vorspeise

Tiefseesuppe mit Kartoffeln und Heidelbeeren

35 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Chips

1

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.

2

Das Öl in einem Topf erhitzen.

3

Die Kartoffelscheiben darin knusprig herausbacken.

4

Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5

Mit Salz und etwas Paprikapulver würzen.

Suppe

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

2

Die Kartoffeln schälen und grob würfeln.

3

Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten.

4

Die Kartoffeln dazugeben und kurz anrösten.

5

Mit der Gemüsesuppe aufgießen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Stufe zugedeckt köcheln lassen.

6

Schlagobers dazugeben und die Suppe fein pürieren.

7

Die Beeren dazugeben und nochmals mit dem Stabmixer aufschäumen.

8

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9

Die Suppe in tiefe Teller geben, mit den Knusperchips, den Heidelbeeren und der Minze garnieren.


Vorspeise

Getrüffeltes Kartoffelsoufflé mit geräucherter Forelle und Linsengemüse

Suppe

Bier-Käsesuppe

1) Zwiebel und gehackten Knoblauch in etwas Öl anschwitzen. 2) Die Kartoffeln ...